Schlagwort-Archive: Liebe

Die Liebe deines Lebens flüstert: „ICH BIN ja da, mein Schatz!“

© ♥ MarIna Kaiser ♥

Mit dieser Botschaft wünsche ich dir, lieber Gast am Bildschirm,
dass du dich jetzt und immer wieder auftanken kannst
mit Liebe, Kraft, Vertrauen und allem, was du brauchst,
indem du  der Urquelle aller guten Kräfte lauschst –
tief in dir und weit um dich herum.

 Sei herzlich gegrüßt von Marina

Mögest du dich geliebt fühlen und (besonders auch dich) lieben!
Mögest du dich geborgen fühlen in deinem ♥ und im Leben.
Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

******************

Blütenbotschaft: Sinnvolle (Un)vollkommenheit

Wenn Blüten sprechen könnten,
würden sie dir vielleicht folgendes über
…   erzählen …

© ♥ MarIna Kaiser

Mit dieser Botschaft wünsche ich dir, lieber Gast am Bildschirm,
dass du allem, was in dir erblühen will, Zeit, Kraft und Raum schenkst,
um in Verbindung mit deinem Herzen daran Freude zu haben!

******************

 
Mögest du dich geliebt fühlen und (besonders auch dich) lieben!
Mögest du dich geborgen fühlen in deinem ♥ und im Leben.
Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

 

Weiterlesen

Freitags-Freu-Gedanke: ♥ —————– ♥

Ein freundliches Hallo, Ihr Lieben! Hier kommt der FFG für heute!

Was ist ein FFGAlso… drei gute Kräfte kommen zusammen und ergeben ihn:
ICH BIN
+ Freiheit + Freude = FFG
(Freitags-Freu-Gedanke)
Auf Los geht´s LOS:

F3.Herzenswuensche

Möge dein Freitag ein Freutag sein!
Mögest du dich frei fühlen,
du selbst zu sein
und dich an vielem zu erfreun!

Dies wünscht dir, lieber Gast am Bildschirm und uns allen
mit ganz
~ ♥ ~ lichen Grüßen
MarINa

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Weihnachtsfreude – auch und gerade JETZT!

Ihr Lieben in Nah und Fern,
ich hab euch alle gern,
auch wenn ich nur noch selten schreibe
und viel Zeit still bei mir selber bleibe.



In dieser ganz speziellen, herausfordernden Zeit
ist meine Vision für heute:
zarte, Herz-berührende WEIHNACHTSFREUDE,
GENUSS an all den kleinen, schönen Dingen,
und Lieder, die in der Seele wieder klingen
BeSINN-LICH(T)-KEIT und FRÖHLICHKEIT zu spüren,
den HUMOR und die KRAFT DES LÄCHELNS zu etablieren.
sie zu bewahren weiterhin, noch tiefer und stärker als je zuvor
von Herz zu Herz und Ohr zu Ohr 🙂
NEUES zu wagen, auch mal Fünfe gerade sein zu lassen,
und sich immer auf die KRAFT DER LIEBE zu verlassen…
Dies wünscht euch von Herzen
mit einem weichen Blick in die Kerzen
Marina

Gedanken zu Pfingsten – Ich glaube… – I believe…

Ich glaube daran, dass Gott uns den Weg zeigt
jeden Tag…
Ich glaube, dass Engel in unserem Tag sind
und uns fern halten von Dingen,
die nicht in unser ganz einzigartiges Leben gehören.
Und ich glaube, dass die schweren Ereignisse,
die zu unserem Weg gehören,

ein Geschenk für uns haben
und dafür da sind,
um uns zu helfen,  in der Liebe zu wachsen.
Mit diesen Worten aus meinem Herzen wünsche ich euch frohe und gesegnete Pfingsten
eure Marina

Ich wünsche dir frohe und gesegnete Pfingsten

 I believe that GOD shows us the way –
every day…
I believe that angels are in our day
and keep us away
from those things
which don´t belong in our very special life.
And I believe, that the heavy accidents
which belong to our way

have a gift for us
and are there to help us growing in LOVE,


With these words of my heart I wish you happy and blessed Pentecost
Marina

Für weitere Inspirationen kannst du mich auch gern auf meiner Webseite
https://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php besuchen.
Da kannst du Karten ziehen
im –> Zufalls-Spielzimmer (mit etlichen Karten-Decks)
und es gibt die täglichen Kraftimpulse

Wer Liebhaber allen Lebens sprechen könnte…

…würde er dir sagen:

https://www.marina-kaiser.de/gpEasy/data/_uploaded/image/Antworten%20des%20Lichts/deutlich%20spuerbar.jpg

Für weitere Inspirationen kannst du mich auch gern auf meiner Webseite
https://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php besuchen.
Da kannst du Karten ziehen
im –> Zufalls-Spielzimmer (mit etlichen Karten-Decks)
und es gibt die täglichen Kraftimpulse

Einen LEBEvollen Tag wünscht dir und uns allen
eure Marina

Ein von der Liebe geküßter Tag

Guten morgen ihr lieben in Nah und Fern!
Auf dem Weg nach Ostern gibt es wieder ein zweidimensionales VorOsterei vom Hasenkind Bunny😊

„Liebe ist sanft und entschlossen, verzeihend und fordernd zugleich und sobald SIE dich findet , lebt sie für immer in deinem Herzen.“ Kristin Hamel

Einen von der LIEBE geküßten Tag 😘wünscht dir, mir und uns allen
eure Marina

Für weitere Inspirationen kannst du mich auch gern auf meiner Webseite https://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php besuchen. Da kannst du Karten ziehen

im –> Zufalls-Spielzimmer (mit etlichen Karten-Decks)
und es gibt die täglichen Kraftimpulse

Gute Gelegenheiten für viele neue gute Kräfte bietet der März

Ihr Lieben in Nah und Fern,
mit dem Frühlingsboten „Freund März“ kommen viele gute neue Kräfte in unser Leben…
Ideen und Visionen sprießen und können in gute Bahnen kommen…
Mal ganz ehrlich und spontan:
Was wünschst du dir, wie und als was du dich gern erleben würdest?
Welche Gefühle möchtest du fühlen?
Begießen wir die zarten Pflänzchen, die jede*r wachsen lassen und begießen möge mit Liebe, Zuversicht und Wohlwollen, und schenken ihnen unseren Segen, damit sie in unseren Köpfen und im Garten unseres Herzens wachsen und gedeihen und wir uns dran erfreuen.
Dabei einen guten Nährboden und gutes Gelingen
wünscht euch allen im März
eure Marina

Für weitere Inspirationen kannst du mich auch gern auf meiner Webseite https://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php besuchen. Da kannst du Karten ziehen

im –> Zufalls-Spielzimmer (mit etlichen Karten-Decks)
und es gibt die täglichen Kraftimpulse


Sinn und Erfüllung auf unserer Reise

Was brauche ich,
um DICH, GOTT,
du wunderberarer LIEBHABER ALLEN LEBENS,
deutlicher in mir und meinem Leben spüren zu können?


Mein geliebtes Menschenkind,
du brauchst lediglich DIE BEREITSCHAFT, das Leben neu zu sehen und die Liebe zu entdecken, die überall im Leben für dich da ist und noch auf dich wartet.
Du kannst auf Bestellung nicht Vertrauen, Kraft, Mut, Zuversicht finden, aber du kannst eines:

DU KANNST DICH ENTSCHEIDEN BEREIT ZU SEIN.
Und diese Entscheidung geht einher mit offenen Augen, wahrnehmen zu WOLLEN, wo du überall MEINE LIEBE, die Liebe des LEBENS entdecken kannst.
Sie ist beispielsweise in einer kuschligen Bettdecke (wärmende Berührung),

sie ist in der Lehne einer Sitzgelegenheit (Halt zum Anlehnen),
sie ist in den Augen eines Menschen, der dir zulächelt (Wohlwollen ud Zugewandheit),
sie ist in diesen Worten,
sie ist in dem Wind, der dich streichelt (mein Atem),
sie ist in dem Verkehrsmittel, das dich irgendwann nach irgendwo bringt (getragen sein),
sie ist in deiner vielfältigen Nahrung (versorgt sein)… –
und sie ist da, wo du sie bereits ahnst: sie ist tief in dir und in jedem Wesen.
Sie ist der Grundbaustein, der euch überhaupt leben lässt.
Ohne sie wärst du gar nicht existent, denn sie ist dein wahres Wesen.

Der Sinn und die Erfüllung deiner Reise besteht darin, die Liebe immer wieder bewusst zu fühlen – im Nehmen und im Geben.
So fühlst du MICH.

Die Februar-Gedankenblüte

In deinem Herzen,
in der Mitte deines Seins,
sind unendlich viele Wohnungen
für alle Menschen, die dich berühren.
Du bewohne den größten Raum in der Mitte
und freue dich über alle Gemüter,
die um dich herum
in den verschiedensten Räumen der Liebe wohnen.
Du hast mit jedem eine ganz eigene wertvolle Verbindung.
Du kannst sie alle in unterschiedlicher Weise lieben.

Viele liebevolle Erfahrungen (nicht nur) im Februar
wünscht dir und uns allen


eure Marina


Zum neuen Jahr

Ihr lieben Gäste in meinem Bloghäuschen,
ich wünsche euch allen ein an Vertrauen, Liebe und Güte reiches Jahr 2021.
Mögen gute Kräfte uns alle spürbar durchfließen, uns stärken und anregen, das zu tun, was unser Herz zum Singen bringt.
Herzlich grüßt euch
Marina

Für weitere Inspirationen kannst du mich auch gern auf meiner Webseite https://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php besuchen. Da kannst du Karten ziehen

im –> Zufalls-Spielzimmer (mit etlichen Karten-Decks)
und es gibt die täglichen Kraftimpulse

Ich freu mich über den Sunshine Blogger Award!

Welch Freude, liebe Heike, dass du mich für den Sunshine Blogger Award nominiert hast. Ich antworte gern auf deine Fragen, wenn auch etwas zeitverzögert – danke für dein Verständnis, das du mir hierfür ja schon geschrieben hast. Deinen so warmherzig und liebevoll geschriebenen Blog Gedankenmusik besuche ich auch so gern und empfehle ihn hier nur allzu gern weiter! Nun werde ich mich mal ans Werk machen und hoffe, die Regeln alle richtig zu befolgen…

Hier nun das Ansinnen und was wir Nominierten zu tun haben:

  • Danke der Person, die dich nominiert hat, und füge einen Link zu ihrem Blog bei.
  • Beantworte die 11 an dich gestellten Fragen.
  • Nominiere weitere Blogger (wenn du das möchtest – bis zu 11 Personen) für den Award und stelle ihnen ebenfalls 11 Fragen.
  • Benachrichtige die Nominierten im Kommentarfeld einer ihrer Beiträge.
  • Füge das Ansinnen und das Logo des Sunshine Blogger Award in deinem Beitrag ein.
    Das kannst du selbst gestalten oder dir eins herunterladen

Der Sunshine Blogger Award wird Bloggern von anderen Bloggern verliehen, die kreativ, positiv und inspirierend sind. Nach der Nominierung hat der/die Blogger*in die Ehre einen Beitrag schreiben zu dürfen, in dem für die Nominierung gedankt und ein Link zu deren Blog erstellt wird.

Hier nun die 11 Fragen, die Heike gestellt hat:

  1. In diesen Momenten kann ich über mich selbst lachen…
    …Wenn meine Haushaltsgegenstände ein Eigenleben zu führen scheinen und außer Rand und Band geraten im Überlaufen, Runterfallen, sich Verbergen vor mir… und allem möglichen anderen Schabernack mit mir treiben 🙂
  2. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist…
    … malen
  3. Welches Lied, welches Buch haben mich besonders berührt?
    … „Amazing Grace“ und „Jenseits der Milchstraße“
  4. Das schönste Geschenk, das ich mir machen kann, ist…
    …mir Zeit zu gönnen für das, was mir Freude macht und das langsam und mit Genuß zu tun
  5. Mein Erholungsrezept für zwischendurch ist…
    …in einer Traumreise das zu erleben, was mir gut tut – und das gern in einer schönen warmen Badewanne oder auf meiner Kuschelcouch.
  6. Das würde ich gern wiederholen… nochmals erleben…
    … die von meiner Mutti so zauberhaft gestalteten Weihnachtstage in meiner Kindheit.
  7. Welche Ziele geben mir Willen und Zuversicht?
    … mich noch tiefer und vertrauensvoller dem hinzugeben, was mein Herz mir sagt
  8. Welche Reise bringt mich ins Schwärmen?
    … Reisen zum Meer
  9. Ich zeige Mitgefühl und Verständnis, indem ich…
    … mit innerer Ruhe zuhöre, die Gefühle des anderen ohne Wertung annehme – und wenn mir signalisiert wird, dass es unterstützend ist, eine vorsichtige Berührung anbiete.
  10. Ein erfolgreicher Tag ist für mich…
    … wenn es Augenblicke gibt, in denen ich – was immer es auch sei – in Ruhe, mit Freude und mit Liebe tun konnte.
  11. Von welcher Stärke hätte ich gern noch mehr?
    … unendlich tiefes Vertrauen bedingt durch DEN inneren Frieden, der unabhängig ist von allem, was im Außen geschieht.

Meine Nominierungen:

  1. seelenfrau3
  2. Anudasa – Leben im Moment
  3. Leon Hieros
  4. Herzlich Willkommen bei Lis
  5. jetztistdiebestezeit
  6. Gottes Bilderbuch
  7. Art blog – Nadia Baumgart
  8. krishnapriya22013
  9. Bisou
  10. Gottes Liebling, Mensch

    Nun meine 11 Fragen an euch, ihr lieben Nominierten:

    1. Welche Beziehung hast du zum Thema Weihnachten?
    2. Was bringt dein Herz zum Hüpfen?
    3. Wofür möchtest du dich noch mehr öffnen?
    4. Was machst du, wenn du nicht einschlafen kannst?
    5. Welches Märchen oder welche Geschichte hat dich als Kind besonders beeindruckt??
    6. Wie zeigst du dir, dass du dich liebst?
    7. Was hilft dir, wenn es dir mal nicht so super geht?
    8. Welche Gedanken machen dich stark?
    9. Wie kannst du deinem inneren Kind etwas Gutes tun?
    10. An wen oder was wendest du dich, wenn du Unterstützung brauchst?
    11. Welche Werte sind dir besonders wichtig?

Es hat mir Freude gemacht und manchmal auch eine Zeit zum In-mich-Gehen gebraucht, die Fragen zu beantworten. Ganz herzlich bedanke ich mich nochmal bei dir, liebe Heike, dass ich unter den 11 Teilnehmern, die dafür ausgewählt wurden, sein durfte. Das freut und ehrt mich sehr!

An dieser Stelle möchte ich mich auch ein dickes DANKESCHÖN loswerden an euch, ihr lieben Gäste im Lichtgestöber für eure Likes, eure Kommentare und für euer Da-sein, unabhängig davon, ob ihr Spuren hinterlasst oder nicht. Gerade in dieser Zeit ist ja auch die virtuelle Verbundenheit besonders wertvoll – und mich stimmt es dankbar, dass wir in einer Zeit leben, in der das auf so vielfältige Weise möglich ist. Mögen wir sie zu unser aller Wohl nutzen.

Wenn dann noch ein Schuß Fantasie hinzu kommt, die uns in unserem Bloghäuschen zusammen Gedankenkaffee und Gefühlstee trinken lässt und von hier aus manch Reisen über den Regenbogen in magische Welten tun lässt, dann haben wir doch wunderbare Möglichkeiten aufzutanken…

So zünde ich jetzt in der Adventszeit für euch alle Kerzen an und wünsche euch eine Zeit, die die Seele nährt und das Licht der Freude und Liebe noch heller strahlen läßt.
Ganz herzlich grüßt euch
eure Marina


Das kleine Ich und das große Licht: ICH BIN da für dich

              

ICH BIN da für dich

Kleines Ich: Hallo, DUbist du da?

Großes Licht:  Ja, ICH BIN DA!
ICH sage es dir gern immer wieder:

Auch wenn du MICH nicht siehst,
ICH BIN da.
ICH sehe dichmit den Augen der Liebe.

Auch wenn du MICH nicht hörst.
ICH BIN da.
Ich höre dichmit den Ohren der Weite.

Auch wenn du MICH nicht spürst.
ICH BIN da.
Ich halte dich
in meinen Armen des liebenden Lichts.

Ich streichle dich mit unendlicher Zärtlichkeit,
ich umfange dich mit wärmender Geborgenheit.
Lausche spüre finde MICH
JETZT! HIER! Dort, wo du bist!
Denn genau da, gerade jetzt warte ICH auf dich.

ICH BIN dein liebendes großes ICH.
ICH
BIN dein wahres Selbst.

Jetzt und immer wieder machen wir alles gemeinsam, okay?

Das Abenteuer Leben wartet auf uns.

**************

  Aus dem  Kapitel Komm heim, ICH BIN da
des Buches
Das kleine Ich und das große Licht –
Gespräche, die den Alltag heller machen:

**************

–>  Weihnachtliche Botschaftskarten zum ONline-Ziehen

im  –>  Zufalls-Spielzimmer (mit etlichen Karten-Decks)

in meiner–> „Weihnachtswelt“ findest du mehr Geschichten, Gedichte etc…

*************************

…und hier einige Gedanken zu diesem Lied,
die auch singbar sind nach der Melodie
O little town of Bethlehem:

Heilige Stadt von Bethlehem,
DU bist in meinem Herz.

Zu DIR kann ich immer gehn,
hier ist erlöst mein Schmerz.

Jesus, DU mein Freund,
mit DIR bin ich hier vereint!

erwartest mich in meinem Bethlehem
und kannst mic
h stets verstehn!

Gemeinsam Verbundenheit, Liebe und damit Heilung stärken

Hallo ihr Lieben in Nah und Fern,
Ich habe den Herzenswunsch ans Leben gerichtet und ins große Ganze abgeschickt, dass sich Liebe und Verbundenheit (was ja zusammen gehört) vertiefen, verstärken und sich umfassender als jedes Virus ausbreiten und weitaus wirksamer sind als Angst – und dass daraus stärkende und wärmende Kräfte entstehen, die uns so fit machen, dass Wohlbefinden, Gesundheit und Frieden (in der inneren und äußeren Welt) aufblühen auf allen Ebenen. Um die Verwirklichung dieses Anliegens habe ich Mutter Erde und Vater Himmel sowie die Kräfte des Ostens, des Südens, des Westens und des Nordens gebeten.
Dazu habe ich mich in alle Richtungen verneigt und dieses Anliegen immer noch einmal neu ausgesprochen.
Möge Heilung geschehen!

Darauf erhebe ich keinen Copyright😁 jede/r darf es gern nachmachen oder in seiner Weise gestalten , wenn der Impuls dazu besteht.

Kraftvolle Gedanken verbunden mit Handlung kann so viel möglich machen! Und je mehr es tun desto besser…

Lasst uns zusammenstehen und der Wirksamkeit unserer Schöpferkraft vertrauen😊😀😉😁😆😉😁😊😉🥰🙂🙂😉🙂😁😉😊🥰😊😉🙂😉🥰😉🙂😉🥰

Mit Vertrauen und Liebe
Marina

♥ Immer da … ♥

Paar auf dem Weg

Und wenn da JEMAND wäre,
der immer mit mir geht,
der morgens beim Erwachen
schon freundlich bei mir steht…
…der lächelnd mich begrüßet
und sanft den Weg mir weist,
mir jeden Tag versüßet,
weil Gnade ER verheißt?
Wenn ich IHN stets erkenne
in allem, was auch ist,
und IHN “die LIEBE” nenne,
wenn SEINE Kraft mich küßt?
Dann wär ich niemals einsam,
ging mit IHM ganz froh,
den ganzen Weg gemeinsam,
es wär in Ordnung so!
Diesen JEMAND gibt es,
ER ist auch jetzt bei mir.
Dieser JEMAND ist
das Leuchten tief in mir.

Spiegel mit LIebe. jpg
©  ♥  MarInKaiser

Mögest du dich von deinem inneren Leuchten an die Hand genommen fühlen!
Mögest du dich darin geborgen fühlen.
Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich, lieber Gast am Bildschirm, und euch alle

eure MarIna

übrigens:   auf meiner Webseite  kannst du
Online-Kartenziehen 
im    Zufalls-Spielzimmer (mit etlichen von mir gestalteten  Karten-Decks)

Geborgenheit und Annahme

Annehmen und mich Angenommen fühlen… für mich ist das eines der tiefsten Erfahrungen von Liebe. Daraus eintsteht eine Geborgenheit…ein Vertrauen, das mich dankbar stille werden lässt, ein Gefühl von zuhause sein… die sein, die ich in der Tiefe meines Wesens bin.
Das wünsche dir, lieber Gast am Bildschirm, und allen Wesen überALL !

Mögen wir uns selbst und einander annehmen und die Kraft verwenden, die daraus erwächst, um unser Leben anzunehmen und uns in IHM zuhause und geborgen zu fühlen.

Einen friedvollen, frohen Oktober voller Geborgenheit und Dankbarkeit für die Erfahrungen, in denen wir das gefühlt haben und in Zuversicht und Vorfreude für das Segensreiche, das noch kommt, wünscht euch
Marina

31 Tagesimpulse für Wärme und Freude im August – jetzt mit funktionierendem Link

Hallöchen ihr Lieben in Nah und Fern,

hier lasse ich eine Sonne für euch leuchten, die ich wieder einmal mit neurographischen Elementen gestaltet habe.
Möge der AUGUST uns zum guten Freund werden und die Sonne am Himmel, sowie die Sonne unserer Herzen und die Zellen unserer Körper mit wohliger Spät-Sommer-Energie durchströmen, dass wir uns heitere und lebensfrohe, vom Licht geküßte Tage schenken!

Wie jeden Monat habe ich auch für den August auf meiner Webseite einen Kalender mit 31 Texten und Bildern für den Monat August eingestellt.

Vielleicht habt ihr ja Lust, darin zu stöbern…

–> 31 Tagesimpulse im August
https://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php/%E2%99%A5_Der_Tages-KRAFT-Impuls

In meiner Webseite http://www.marina-kaiser.de kannst du Engelkarten ziehen , ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

LIEBEvolle, das Herz wärmende Tage im August wünscht dir,
lieber Gast hier, und allen Wesen
mit
herzlichen Grüßen
eure
Marina

Gespräch zwischen Mensch und Leben: ICH helfe dir

Mensch:
DU, LEBEN,  manchmal denke ich, dass DU mit mir jederzeit machen kannst, was DU willst.

LEBEN: Stimmt!

Mensch: Das ist gar nicht so leicht zu verkraften. Dabei spüre ich, dass es die Haltung der Hingabe ist, die es mir leichter macht, mich in diese Tatsache hinein zu entspannen.
Ich möchte mich DIR ja vollkommen hingeben, nicht mehr ständig meinem Kontrollzwang folgen, nicht mehr alles mit Zweifeln zerpflücken, nicht mehr alles zerreden und zerdenken, sondern jeden Moment intensiv fühlen, wahrnehmen und annehmen so wie er ist.
Aber… das fällt mir manchmal noch so schwer!
Es macht mir Angst…

LEBEN: ICH weiß, mein Liebes.

Mensch: DU weißt auch, was meine größte Angst ist?

LEBEN: Ja, ICH weiß, und du weißt, dass ICH es weiß.
ICH weiß alles von dir.
Doch sag es mir dennoch, denn es auszusprechen wird dir gut tun.

Mensch: Okay… ich habe Angst von neuem Schmerz!
Ich weiß, es gibt immer wieder Wellen von von Genuß und Schmerz, Freude und Traurigkeit, Frieden und Ärger,  von Verbundenheitsgefühlen und Einsamkeitsgefühlen, von Beweglichkeit und Stille…
Das Rad hört wohl nie auf sich zu drehen?

LEBEN: Ja, die Wellen der Gegensätze hören nie auf innerhalb deiner Geschichte, aber es gibt etwas außerhalb deiner Geschichte – da ist Kontinuität. Da bist du zu Hause, da ist DAS, was du so sehr ersehnst und immer wieder in verschiedenen Nuancen spürst: tiefer innerer Frieden, reine Liebe, die Liebe ohne Gegenteil.

Mensch: Liebes Leben, bitte küsse mich wach und hilf mir, in diese Ebene hineinzufinden. Hilf mir, „da“ zu sein, in den Raum zu gelangen, in dem meine Geschichte und alle Geschichten sich abspielen.

LEBEN: Darin bist du ja bereits schon seit Äonen von Jahren und noch länger, immer und ewig, doch du weißt es hier nicht… Es ist der Raum hinter der Zeit, er heißt „Unendlichkeit“. Dort und nur dort bist du frei, denn dort ist alles andere bedeutungslos. Dort gibt es kein Ringen, Sehnen und Kämpfen.

Dort bist du in Wahrheit immer, aber du weißt es nicht immer, und du spürst es nicht immer, aber JETZT, in diesem Moment, kannst du gerade einen Hauch davon fühlen, nicht wahr?

Mensch: Ja… jetzt, wo ich mit DIR rede – ja!

LEBEN: Liebes, es wird immer wieder solche Momente geben, und sie werden sich mehr und mehr in deinem Gewahrsein verdichten.
Aber zurück zu deinem Ausgangsgedanken: Ja, ICH mache mit dir, was ICH will. Und deine Hingabe an MICH ist der Schlüssel, der dir diese Tatsache leichter macht.

Mensch: Das macht mir Angst und lässt mich klein fühlen.

LEBEN: Aber nur weil du nicht weißt, wer und was ICH bin.
Wenn du das fühlen würdest, bräuchtest du dich nie mehr zu fürchten – niemals mehr…

Mensch: Ja hmm… Kannst DU es mir nicht verraten?
Was meinst DU denn, wer oder was bist DU?

LEBEN: Wer ICH bin? ICH, der mit dir machen kann, was ICH will…?

Nun, ICH sage es dir: ICH BIN du in Ewigkeit.

 Durch Bindung und Unabhängigkeit, durch Veränderung und scheinbare Stagnation, durch Freude und Leid, durch Lust und Schmerz, durch alle Gegensätze in deinen Geschichten wirst du immer wieder hindurch gehen – und während das geschieht, wirst du immer öfter der Raum sein, der ICH BIN.
Und in dieser Wahrnehmung kannst du die Gegensätze lächelnd durch dich hindurch fließen lassen…
Und weißt du was?

Mensch: Nein, aber DU wirst es mir jetzt vielleicht sagen…

LEBEN: Ja, das werde ICH.  ICH helfe dir dabei , weil du das so willst…

Mensch: Bitte hilf mir auf sanfte Weise!

LEBEN: Ja, ICH helfe dir so sanft, wie du es willst, so sanft, wie du es für möglich hältst, dass ICH dir helfen kann…
Bewahre es in deinem Bewusstsein:
                                  ICH BIN du in Ewigkeit…

*****************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)
Dort kannst du Engelkarten ziehen , ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

 

Was wäre das Schönste, das dein zufünftiges Ich dir erzählen könnte?

Herzlich begrüße ICH dich, mein Liebes, in den Wellen des Lebens!

ICH weiß, es gibt neben allem Schönen und Erfüllenden auch Stunden und manchmal Tage, die nicht immer leicht sind. Für diese herausfordernden Zeiten möchte ICH heute daran erinnern:

Alles geht vorbei – die Lebenserfahrungen fließen in Wellen…
Das ist ein Naturgesetz. Natürlich gilt das leider auch für die schönen, die bereichernden, die „goldenen“ Stunden, die du gern ins Schatzkistlein deiner Erinnerungen legst.

Ja, es ist enorm wertvoll, die besonderen Geschenke der wertvollen Stunden zu bewahren, in welcher Art von Schatzkiste auch immer…
Sei es als gemaltes oder fotografiertes Bild, als Text im Tagebuch, als dickes rotes Stichwort im Kalender oder tatsächlich in einem schön gestalteten Kästchen, in dem du Erinnerungstücke wie zum Beispiel Postkarten, Tickets, Bilder, Federn, Briefe, Steinchen, Muscheln oder andere Energieträger schöner Erinnerungen sammelst.

Und wenn es dann mal dümpelige Momente gibt, öffne deine Schatzkiste und erinnere dich daran, dass es VOR diesen schönen Erfahrungen auch Wellentäler gab, in denen du dich matt, hoffnungsarm oder gar verzweifelt gefühlt hast. Rede mit diesem Vergangenheits-Ich, und erzähle ihm, dass du aus der Zukunft (die deine jetzige Gegenwart ist) zu ihm sprichst und ihm glaubhaft versichern kannst, dass es wieder gute Zeiten geben wird, denn du hältst gerade ein „Fundstück eines solchen Wellen-Hochs“ in deiner Hand.

Ebenso, wie dein damaliges sehnsüchtiges Ich das nicht voraus ahnen konnte, kannst du in einem jetzigen Wellental noch nicht wissen, was ICH noch für dich bereit halte… Und ICH verspreche dir, es werden noch viele von Freude und Liebe erfüllte Stunden kommen!

Hör mal: Es spricht gerade JETZT eine dankbare Stimme aus deiner möglicherweise gar nicht so fernen Zukunft zu dir und erzählt dir von der nächsten glücklichen Welle, die es bereits erlebt und die daher ganz sicher kommt!
Lausche in dich hinein… Was wünschst du dir, das diese Stimme aus deiner Zukunft dir jetzt zuflüstern könnte?

Voller Interesse an deiner Antwort, die für MICH bereits ein nächster AUFTRAG sein könnte, lauscht dir in Liebe
                                                                         dein Freund, das Leben

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)
Dort kannst du Engelkarten ziehen , ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Getragen vom Königsvogel unserer Seele in frohe Pfingsttage

Getragen vom Königsvogel unserer Seele in frohe Pfingsttage

Manchmal….. ist es mir vollkommen egal, was getan werden müßte…

Ich leben danach, was meine innere Stimme, mir sagt… singe, male, schreibe, bastele, singe, swinge oder ruhe

tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeef

in mir, lasse meinen Körper ineinanderfließen mit dem großen

ALLES-WAS-IST-WAR-UND-JEMALAS-SEIN-WIRD .

Und manchmal ist es ganz anders, da versinke ich in dem, was gerade das Mensch-sein mit sich bringt – und da gibt es dann zwischen Freude, Lust und Liebe auch Schmerz, Sehnsucht, Traurigkeit, Genervt-sein, Überforderung und wie die Gefühlskinder meines kleinen Ichs alle heißen mögen…

Und das ist okay – ich akzeptiere die Wellen des Lebens und weiß: alles geht vorbei – das Schöne und das Schwere…

Alles sind Erscheinungen innerhalb des Filmes meines Lebens.

ICH BIN die, zu der ICH mich in diesem Film erschaffen habe und stets selbst erschaffe im Raum hinter der Zeit – ich habe mich lieb.

Ich wünsche dir, lieber Gast am Bildschirm, und uns allen, dass wir uns lieb haben mitten in den Wellen unseres Lebens.

In diesem Sinne laßt uns
vom Königsvogel unserer Seele
hinein tragen in ein
von Freude und dem Gefühl der Verbundenheit erfülltes Pfingstwochenende

Frohe und gesegete Pfingstage wünscht euch von Herzen

eure Marina

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)
Dort kannst du Engelkarten ziehen , ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Stärke, Schönheit, Freude, Frieden und Liebe in der Tiefe deines Seins

Mensch - Universum

Es ist nicht die Frage, ob du stark bist oder nicht –
du BIST stark – wie jeder andere auch,
du musst deine dir eigene
ganz persönliche Art der Stärke nur finden,
und finden heißt, dich ganz darauf ausrichten und fühlen.
Es mag allerdings sein, dass DEINE Stärke anders aussieht,
als du bisher meintest…
Es kann sein, dass du etwas tiefer tauchen musst!
Tief in dir IST Stärke!

Es ist nicht die Frage, ob du schön bist oder nicht –
du BIST schön – wie jeder andere auch!
Du musst deine dir eigene
ganz persönliche Art der Schönheit nur entdecken,
und entdecken heißt, dich ganz und gar annehmen mit der Landkarte,
die DEIN Leben in deinen Körper gezeichnet hat.
Es mag sein, dass du anders in den Spiegel sehen musst…
… dass du mit lieben Augen schauen musst!
Tief in dir IST Schönheit!

Es ist nicht die Frage, ob du froh bist oder nicht –
du BIST voll Freude – wie jeder andere auch,
du musst deine dir eigene
ganz persönliche Art dich zu freuen nur finden,
und finden heißt, dich ganz darauf ausrichten und fühlen.
Es mag allerdings sein, dass DEINE Freude anders aussieht,
als du bisher meintest…
Es kann sein, dass du etwas tiefer tauchen musst!
Tief in dir LEBT Freude!

Es ist nicht die Frage, ob du frievoll bist oder nicht –
du BIST gesegnet mit Frieden – wie jeder andere auch,
du musst deinen tief in dir wohnenden Frieden nur finden,
und finden heißt, dich ganz darauf ausrichten und fühlen.
Es mag allerdings sein, dass DEIN Frieden sich anders anfühlt,
als du bisher meintest…
Es kann sein, dass du etwas tiefer tauchen musst!
Tief in dir LEBT Frieden!

Es ist nicht die Frage, ob liebst oder nicht –
du BIST in Liebe- wie jeder andere auch,
du musst deine dir eigene
ganz persönliche Art der Liebe nur finden,
und finden heißt, dich ganz darauf ausrichten und hinfühlen.
Es mag allerdings sein, dass die Liebe anders ist,
als du bisher meintest…
Es kann sein, dass du etwas tiefer tauchen musst!
Tief in dir LEBT Liebe!

SIE warten auf dich – JETZT und immer –
Stärke, Schönheit, Freude, Frieden und Liebe
in der Tiefe deines Seins …

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen ihr inneres Selbst fühlen!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen ,  ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Engel der Annahme

Hallo, du wunderbarer Mensch!

Es gibt manchmal Tage, die sind leicht und fröhlich und du bist mit dir und dem Tag rundum zufrieden.
An anderen Tagen geht es dir nicht gut …, du bist traurig, ärgerlich, wütend, ängstlich, verletzt … Das passiert zumeist dann, wenn ein anderer Mensch durch Worte oder Handlungen bewusst oder unbewusst in dir einen Schmerz berührt, wenn du meinst, keine Anerkennung zu bekommen, übersehen oder missachtet zu werden … Manchmal fühlst du dich auch unzufrieden mit dir selbst – vielleicht wenn du an deinem Tag nicht das geschafft hast, was du dir vorgenommen hattest.

Heute – ganz besonders auch dann, wenn du dich so fühlst – würde ich dich gern in meine liebevollen Lichtarme nehmen.

Weißt du, in deinem täglichen Erleben begegnest du den unterschiedlichsten Menschen, die auf dich in irgendeiner Weise reagieren. Diese Reaktionen lösen bei dir Gedanken aus, die wiederum die verschiedensten Gefühle in dir entstehen lassen. Das geht manchmal so blitzschnell, dass du die Gedanken hinter den Gefühlen gar nicht erkennen kannst. Jemand sagt z.B. einen Satz zu dir und sofort ist in dir ein Gefühl von Verletztheit, von Traurigkeit, von Wut … Das sind zumeist alte Schmerzen, die durch diesen Satz berührt werden. Dagegen kannst du kaum etwas tun. Aber du kannst dein Gefühl wahrnehmen und fühlen.
Stell dir einfach vor, wenn du gerade traurig bist, dass dieses Gefühl, die Traurigkeit, ein lebendiger kleiner Teil von dir ist – ein winziges Wesen, ein Kind … Berühre es mit den liebevollen Lichtarmen deines Herzens. Setze es ganz vorsichtig in dein Herz und sage zu ihm:

“Ja ich kann verstehen, dass du dich so fühlst, denn in dir ist etwas berührt worden, was deine Traurigkeit ausgelöst hat. Aber hier im Licht meines Herzens kannst du all das finden was dich heilt. Mach es dir hier richtig schön gemütlich und wisse, dass es meine Liebe, meine Anerkennung, mein Trost, mein Mitgefühl ist, was dich hier wärmt und hält. Bleibe du einfach so lange in der Sonne meiner Liebe sitzen wie du magst.”

Ich möchte dich einladen, deine Gefühle wahrzunehmen so oft es dir möglich ist, und sie immer und immer wieder in dein Herz zu nehmen. Dadurch bleibst du offen für dich selbst und auch für andere Menschen und Situationen. Du brauchst immer wieder dein Verständnis, dein Mitgefühl und deine Liebe. All das findest du in deinem Herzen, geliebter Mensch.
Ich wünsche dir, dass du dir all deine schwierigen Gefühle immer anschauen, und in dein Herz nehmen kannst.

Dein Engel der Annahme


Dieser Text ist ein Auszug aus dem Buch von Marina Kaiser und Rolf Meister “Engel weisen den Weg”, ISBN: 3-89906-940-4

… und hier geht es zu den anderen –> Tages-Impulsen

…und wenn du Lust hast, mit dem großen Botschafter-Freund des Lebens (auch genannt „ZU-FALL“) zu spielen, dann schau doch  in´s –> Zufalls-Spielzimmer.

HIer warten verschiedene von mir gestaltete Kartenstapel zum Online-ziehen auf dich.
Es gibt dort auch einen  Kartenstapel mit  Botschaften aus der göttlichen Quelle   – zu nutzen z.B als Antwort auf die Gebetskarten oder eigene Themen und Fragen, die dich bewegen

Du bist geliebt und du kannst lieben

Geliebtes Wesen, was auch immer sei,
die Liebe deines wahren Selbst ist überall dabei.
SIE ist es, die dich immer liebt,
die reinste Quelle, die es gibt.

Dieses Fundament zu haben,
macht dich reich und frei.
Daran kannst du dich immer laben,
dein tiefst inneres Selbst, DAS liebt dich treu!

Du bist geliebt und du kannst lieben,
was auch immer kommen mag,
es ist in dein Herz geschrieben:
die Liebe lebt an jedem Tag.

Sie trägt dich stets bei Tag und Nacht, ‚
umfängt dich zart und warm –
sie weht durch dein Gefühl ganz sacht
und hält dich fest in ihrem Arm.

Dass du dich entspannen magst…
in die Arme der Liebe deines wahren Seins hinein.

Dies wünscht dir mit lieben Grüßen Marina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

…und wenn du Lust hast, mit dem großen Freund des Lebens (auch genannt ZU-FALL) zu spielen, dann schau doch in´s –> Zufalls-Spielzimmer.

HIer gibt es verschiedene von mir gestaltete Kartenstapel zum Online-ziehen.

… und hier geht es zu den
–>
April-Tages-Impulsen

auf meiner Webseite
http://www.marina-kaiser.de

 

 

Osterbotschaft: Gütig, nur gütig…

Gütig – nur gütig magst du dich anschauen!
Denn nur in liebender Güte vermagst du alles zu sehen von dir.
Du brauchst nicht tief zu graben, um dich in deiner Vielfalt, in deinem Allsein zu erkennen. Es ist in jedem Moment so vieles da, was du entdecken kannst – und es ist dennoch nur ein Bruchteil deines gigantischen Seins.

Scheue dich nicht, gerade das,
was du am wenigsten gern an dir haben willst,
in dir zu finden.
Denn in dem Moment,
in dem du es mit liebender Güte anschaust,
verliert es seine Macht über dich
und du entschärfst eine versteckte “Bombe”.

Sei einfach neugierig, und frage dich:
Was fürchte ich am meisten in mir zu finden?
Und dann geh auf Wanderschaft in deinem Bewusstseins-Haus,
und sei offen auch für diesen Wesenszug in dir.

Er will sich wahrscheinlich verstecken,
weil er weiß, wie sehr du ihn vielleicht bisher verabscheut hast.
Deshab feiere ein Fest, wenn du ihn entdeckst,
schließe ihn in deine Arme, hol ihn heim in dein Herz –
der verlorene Sohn, die verschreckte Tochter
ist nun da und darf auferstehen
in deine Liebe hinein – in die Liebe der Welt.

Unnötig zu erwähnen,
dass du leichter auch die “unliebsamen” Wesen(szüge) der anderen
mit Güte betrachten kannst,

wenn du deine versteckten, verschreckten Sorgenkinder gefunden und heimgeholt hast
in dein Herz , das geborgen ist im großen Weltenherz.
Denn behalte im Bewusstsein:

Du trägst in dir
den Schmerz und das Herz der Welt.

In dem Momnent, in dem wir gefunden haben,
dass wir ALLES sind –
und alle anderen auch –
sind wir befreit.

© Marina Kaiser ♥♥♥

In diesem Sinne wünsche ich dir und allen Gästen hier

ein WUNDERvolles Fest voller ganz persönlicher
Oster-Entdeckungen

Ganz ~ ♥ ~ lich und österlich grüßt dich
Marina

******************

 

Die Kraft des Verstehens , der Guete und des Wohlwollens – gerade JETZT!

 

Haben wir uns ersteinmal von dem Gedanken berühren lassen,
dass ausnahmslos JEDER im Rahmen seiner Möglichkeiten,
seiner Prägungen, seines Wertesytems, seiner Nervenkraft, seines Wissens,
und seiner Kraft zu lieben
das BESTE tut, was er tun kann,
in jedem Moment, besonders auch in den schwachen Momenten,
zieht eine Milde in uns ein,
die uns weicher macht,
die sich wie eine flauschige, duftige Decke
sanft auf unsere verspannten Schultern legt,
die uns geborgen in einer wohlwollenden Kraft mehr und mehr einfach lieben lieben lässt –
lieben aus einem Verstehen heraus, dass keiner anders kann, als er in jedem Moment kann –
und… seinem inneren Drehbuch nur folgen kann.

Ich wünsche uns allen, diese heilende flauschige Decke, die aus Güte, aus Liebe und aus tiefem gegenseitigen und eigenem Verstehen gewebt ist.

Frieden – Shalom – Salam – Namasté Marina