Archiv der Kategorie: Trost

♥ 21. Das göttliche Kind in uns ♥

21 das zarte Baby

Sei herzlich gegrüßt an diesem 21. Tag im Advent!
Willkommen heute bei diesen Beitrag unseres Gedanken-Experimentes, dass jeder ALL-ES in sich trägt und auf irgendeine Weise auch jede Facette und Person der Weihnachtgeschichte verkörpert…

Heute wollen wir in ganz besonders liebevoller Weise ein Wesen in die Mitte unserer Aufmerksamkeit rücken:
das kleine zarte B A B Y, das göttliche K i n d in uns

Lieber Leser, liebe Leserin,
mehr und mehr rundet sich die Weihnachtsgeschichte und es kann bald Weihnachten in dir und um dich herum werden. Natürlich: die zentrale „Person“ ist das Neugeborene, das Baby, das noch in totaler Verbundenheit lebt mit dem unendlichen EINEN, DAS die LIEBE ist, das aus der SCHÖPFERKRAFT entstanden ist, SCHÖPFERKRAFT in sich trägt und NEUES LEBEN erschafft.
Du trägst ES in dir, du BIST es auch!!!

Viel haben wir schon vom inneren Kind gesprochen – es hat viele Facetten, viele Prägungen: verletzte Gefühle, Erinnerungen an gefühlte schöne und schwere Erlebnisse, verschiedene Altersstufen, unterschiedliche Alters- und Kraft-Ebenen … Eigentlich gibt es nicht nur ein inneres Kind, sondern viele!

Weihn.Engel mit Rose von Gabi mit EffektenHeute sprechen wir vom ganz ursprünglichen, heilen, unverletzten total verbundenen göttlichen Kind. Auch DAS trägst du in dir an einem Ort , wo die Wirren der Welt ihm nichts anhaben können und von wo aus es als königliches Kind voll Vertrauen, Geduld, Güte und Weisheit seinen Rosenduft der bedingungslosen Liebe ausstrahlt. Das göttliche Kind in dir lebt und wartet guter Dinge darauf, immer wieder von dir besucht zu werden

Hier nun meine Einladung für heute an dich:

JESUSBABY mit Kindern Vielleicht kennst du naive Bildchen (wir sagten früher „Oblaten“ dazu) , in denen viele Kinder das Jesus-Kind in der Krippe besuchen kommen, lächelnd schauen und dort froh sind – einfach so… weil die Präsenz, das Da-SEIN in der Nähe des göttlichen Kindes in ihnen alles hell und heiter macht.
Fühle dich von IHM eingeladen! Spüre, welche Gefühlskinder gerade jetzt in dir herum toben oder schüchtern oder gar ängstlich in einer Ecke sitzen. Nimm sie alle zu dir und geht gemeinsam zu eurem göttlichen Kind in den Stall eures Herzens. SEINE Aura lässt Stille zu, befreites Atmen, Frieden…

Die Lebenskunst besteht (unter anderem) darin, nichts zu tun und dem göttlichen Wesen eine Chance zu geben, dich und deine vielfältigen Gefühlskinder von SEINER Aura der Güte, der Milde und der Barmherzigkeit berühren zu lassen.
Die Vorstellung, das lächelnde Christus-Kind in der Wiege deines Herzens zu besuchen, IHM in die wissenden und verstehenden Augen zu schauen und dich von IHM liebevoll betrachtet zu wissen, kann bewirken, dass es plötzlich hell in dir wird.
In diesem Licht kann es sein, dass plötzlich Frieden fühlbar ist…
Ein Frieden, der tief aus dem Inneren empor steigt und unabhängig ist von allem, was im Außen geschieht.

Diese Liebe wünscht dir ♥ von Herzen ♥
dein (Advents)-Engel

Mögen wir uns mit unseren inneren Gefühlskindern auf den Weg machen zu unserem göttlichen heilen Kind, das ja auch „Heiland“ und „Friedefürst“ genannt wird – und SEINE Liebe spüren in der Wiege unseres Herzens täglich und auch heute wieder … Und wenn einige „Kinder“ sich einfach zu IHM in die Krippe kuscheln wollen, so ist das vielleicht eine WUNDERvolle Möglichkeit IHM nahe zu sein.

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle Gefühlskinder hier
eure MarIna

Falls du Lese-Appetit hast auf eine Geschichte über Trost, Wärme und Liebe des Christuskindes , so schau doch mal nach in meiner Weihnachtswelt
(„Das heilende Tuch des Erlösers“ heißt die Geschichte)

Einen Adventskalender und mehr weihnachtliche und andere Impulse gibt es auch auf www.marina-kaiser.de . :-)
Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

♥♥♥

♥ 13. Der gute Hirte für deine Gefühls-Schäflein in dir … ♥

13Sei herzlich gegrüßt an diesem 13. Tag im Advent!
Nun gehen wir ja schon einige Tage auf dem Gedankenweg, dass jeder ALL-ES in sich trägt und auf irgendeine Weise auch jede Facette und Person der Weihnachtgeschichte verkörpert…

Heute betrachten wir eine ganze Menschengruppe: die H I R T E N

Was hütest du , lieber Leser, liebe Leserin?
Wie wäre es , wenn du dich als guter Hirte deiner Gefühls-Schäflein betrachtest?
Wie gibst du deiner Gefühls-Herde Schutz, Nahrung und Liebe?
Sub ZitterinchenKümmerst du dich auch um deine schwarzen Schafe , wie beispielsweise die nicht so angenehmen Gefühlskinder, die zum Beispiel „Angst“, „Scham“, „Wut“, „Eifersucht“ heißen?
Wenn sie sich in Gedankenstrudeln verirren, gehst du ihnen nach wie der gute Hirte dem verlorenen Schaf, nimmst sie liebevoll in deine Arme und trägst sie in die Gemeinschaft deiner Stimmungs- Herde zurück?
Sie dürfen doch dazu gehören, oder? Danach sehnen sie sich so sehr.

Hier nun meine Einladung für heute an dich:

  Nimm deine Gefühlskinder – gerade die Sorgenkinder unter ihnen – mit verständisvollen Worten an die Hand oder in deine Arme, sprich mit ihnen so liebevoll wie nur du es kannst, denn du weißt am besten, was sie brauchen und was ihnen gut tut. Du kannst sie am besten trösten und verstehen. Denn du kennst ihre (Vor-)Geschichte und weißt warum sie so sind wie sie sind. Alles hat ja seine Ursachen und seine Da-Seins-Berechtigung… Alles kann nur so sein und gefühlt werden wie es gerade ist, denn Gefühle lassen sich nicht „gut wegmachen“. Das, was heilt, ist Annahme und Güte zu dir selbst.

Und für die Momente, in denen du das nicht kannst, vertraue darauf, dass es EINEN in dir gibt, der das kann. Das Christusbewusstsein, der liebende Geist, hat sich in einem Gleichnis von Jesus auch als guter Hirte bezeichnet. IHM kannst du dich mit all deinen Gefühlskindern anvertrauen, ER versteht euch, kennt bereits den Weg, und ER trägt dich durch alles hindurch – Schritt für Schritt.

Die Lebenskunst besteht (unter anderem) darin, einen Weg zu finden, WIE du deinen Gefühlskindern, also diesen Teilen von dir selbst, Liebe, Annahme und Güte vermitteln kannst.
Wahrscheinlich hast du dafür schon prima Möglichkeiten gefunden… hier noch einige Wege, die mir immer wieder gut tun :
– liebevolle Selbstgespräche (geredet, geflüstert, geschrieben…)
– Lieder singen oder hören
– dich umarmt von deinem guten Hirten visualisieren oder malen
– deine Gefühlskinder und dich dazu als gütige Königin, gute Mutter, guten Vater, guten Hirten malen oder auch basteln…und euch allen ein Licht anzünden
– das tut auch gut gemeinsam mit anderen lieben Menschen

DSCI0004

In der Liebe zu dir selbst unterstützt dich jederzeit und auch jetzt gern
dein (Advents)-Engel

Mögen wir unseren Gefühls-Schäflein ein guter Hirte sein – und die Kraft dazu unserem Herzen täglich finden können – und dies nicht nur zur Weihnachtszeit…

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Hirten und Schäflein hier MarIna

Falls du Lese-Appetit hast auf eine Geschichte über Ina und ihren großen Freund Jesus, so schau doch mal nach in meiner Weihnachtswelt („Das Weihnachtswunder“ heißt die Geschichte)

Einen Adventskalender und mehr weihnachtliche und andere Impulse gibt es auch auf www.marina-kaiser.de . :-)
Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

♥♥♥

Geborgen in der Liebe selbst +++

dienen--

Heute diene der Liebe, indem du dir selbst dienst!
Wie jetzt?
Na, die Liebe ist überall –

zum Beispiel auch in deiner Bettdecke.
Kuschel dich in SIE ein,
fühle IHRE Weicheit,
fühle IHRE Wärme,

und  lass dich sanft hinüber gleiten
in den schwerelosen Zustand der Geborgenheit –
… geborgen in deinem Kuschelbett

… geborgen im Leben
… geborgen in dir
… geborgen in der LIEBE SELBST.

Ist das nicht ein herrlicher Dienst?

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Steh zu dir – dann öffnet sich die Tür

Mosaik-Stern-Christus

Fühlst du dich manchmal zerrissen –
den guten Weg zu finden scheint schwer?

In deinem Hirn rattert es – wo kommmt die Hilfe nur her?
Der Kopf brummt – deine Batterie wird langsam leer ?

Fragst dich traurig, wie kann es nur gehen?
Ich kann die Lösung nicht sehen…
Wieso… weshalb… warum…
?
Dann wisse: EINER kümmert sich darum.
ER ist da, dich zu lieben –

gerade dann, wenn Angst und Probleme dich trüben.
Du kannst ES mit den Augen nicht sehen,
aber in deinem Inneren kannst du ES verstehen.
Da ist eine Stimme, die zu dir spricht:

  „ICH BIN  da und helfe – Fürchte dich nicht!
Steh zu dir – dann öffnet sich manch neue Tür!“

…Und vielleicht magst du mit singen:
„Stay strong! Keep your faith alive!“

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Fragen und Mut-mach-Gedanken für bange Stunden…

strahlendes Frage-Tor klein


Lieber Gast im Lichtgestöber,

sicher hat es auch in deinem Leben  Stunden gegeben, in denen du gezweifelt, gerungen, gehofft, gefragt und gebangt hast. Vielleicht ist es auch jetzt gerade so, dass du suchst nach einem inneren Halt, nach IRGENDETWAS, das da ist und dich trägt, führt und vor allem liebt, von dem du dich angenommen fühlst genau so wie du bist mit all deinen Stärken und Schwächen.

Die Sehnsucht, die Hoffnung, der große Wunsch, dich aufgehoben zu fühlen in der Verbindung mit einer liebenden göttlichen Kraft hat dich vielleicht auch zu unserem Miteinander hier in diesem Buch geführt.

Woran immer du glauben magst, und auch wenn du an gar keine höhere Macht glauben kannst, ich wünsche dir, dass du „groß denkst“.


Ich wünsche dir, dass du Gedanken ausprobierst, die du vielleicht noch nie vorher gedacht hast.

Ich wünsche dir, dass du WUNDERvolle Möglichkeiten erwägen magst, die du dir bisher vielleicht nicht mal im Traum vorstellen konntest.

Ich wünsche dir, dass du dich öffnest für IRGENDETWAS oder IRGENDJEMAND, der jetzt da sein könnte in deiner geistigen Welt, um dich an die Hand zu nehmen und mit dir zu fliegen in eine Gegend der reinen Liebe, in der es nur bedingungslose Annahme und zauberhafte Geschenke gibt, in der du versorgt bist, mit allem, was du brauchst und was dir gut tut.

– Was könnte das sein?
– Was würdest du in dieser Gegend der reinen Liebe gern erleben?

– Wie könnte dieser unendlich gütige Geist-Freund sein, der dich an die Hand nimmt und mit dir dort hin fliegt?
– Auf welche Weise würdest du SEINE wunderbare Liebe fühlen können?


Und wenn du dort gern freundlichen Wesen begegnen würdest:

– wie sähen SIE aus?
– Wie kämen sie auf dich zu und würden dich begrüßen?
– Was würden sie tun?
– Was würdest du gern mit ihnen erleben?

Vielleicht fallen dir auch noch ganz andere Dinge ein, die du toll fändest in dem Land der liebevollen Möglichkeiten?
Lass dir Zeit, dir etwas Wunderschönes auszumalen,
und denke groß !

Denkegrößer!

Denke ganz gr!

Und nun DIE Frage: Kannst du wissen, dass es all das nicht wirklich gibt?
Kannst du das ganz sicher wissen?
Kannst du wissen, ob es nicht in dem Moment, in dem du es erdacht hast, zu einer geistigen Wirklichkeit geworden ist?

Und wenn du nicht sicher wissen kannst, ob es dieses geistige Land und diesen LIEBEvollen göttlichen Freund gibt oder nicht, wie wäre es, wenn du dir erlaubst, dich in ALL DEM; was du nicht sicher weißt, für die schönste, die beste Möglichkeit zu entscheiden?

– Was wären die kraftvollsten, die schönsten, die besten Möglichkeiten für dich?
– Was würde dir so richtig gut tun zu denken?
– Was wäre das Schönste, das dein wunderbarer Freund dir sagen könnte?

– An welche Vorstellungen und Gedanken willst du glauben – auch mitten in allen Zweifeln des Verstandes, die vielleicht manchmal auftreten wollen?

Ich schlage dir vor, für eine bestimmte Zeit gedanklich einfach mal so zu tun, als würdest du das Schönste und Beste, was du dir nur vorstellen kannst, glauben können… als wäre es wahr für dich.

Ich glaube:
Gott bzw. die höchste Macht des Lebens, übertrifft alles, was wir uns vorstellen können, noch um ein unendliches Mehr an Güte und Liebe!

Mögen wir mitten in allen Zeiten des Zweifelns immer wieder auf die Idee kommen, dass immer ETWAS mehr möglich ist, als wir uns vorstellen können, vielleicht sogar viel mehr!

Und mögen wir den Mut und die Liebe zu uns selbst aufbringen, groß zu denken, und es zumindest als Möglichkeit einbeziehen, dass jederzeit IRGENDETWAS oder IRGENDWER da ist – wenn auch unsichtbar – DER uns begleitet, stärkt und liebt.

Das wünsche ich dir, mir und uns allen – besonders auch für bange Stunden – von Herzen!

© Marina Kaiser ♥♥♥
Mögen alle Wesen Heilung erfahren und glücklich sein!
Namasté

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich
und alle lieben Gäste hier in unserem Lichtgestöber

Marina

******************

Weitere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Eine Botschaft des unendlich liebenden ICH BIN

 

Wo suchst du deine Sicherheit -

Dass wir IHM, der uns heilt und heilig ist, vertrauen können,
wünsche ich uns gerade heute und täglich auf´s neue!
In diesem Sinne von Herzen euch allen :
Frohe Weihnachten!!!

♥♥♥

Eure Marina

******************

Weitere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Eine Zusage vom unendlichen LIEBHABER ALLEN LEBENS

Hallo,  mein lieber Freund, meine liebe Freundin,

ja,  ICH weiß, manchmal ist es einfach schwer!
Manchmal tobt das Chaos um dich herum und in dir.
Manchmal tut alles so weh, dass du keine Kraft mehr fühlst.
Manchmal hast du solche Angst,
dass du dich fürchtest, weiter zu gehen.

Doch was auch geschieht, mein Liebes, ICH BIN da!

Komm zu MIR in all deinen Irrungen und Wirrungen,
welche Fratzen dir in deiner inneren oder äußeren Welt
auch erscheinen mögen,

die Gefühle verkörpern wie
Schuld, Minderwertigkeit, Geringschätzung,

Hilflosigkeit, Angst, Enttäuschung,  Scham, Wut…

Sie erscheinen dir nur im Raum der Illusionen,
gehe hindurch, verharre dort nicht,
folge meiner Stimme, die dich sicher hindurch führt
in den Raum der Wahrheit,
der gleichzeitig der Raum der Liebe ist.

Und wenn du fürchtest, den Weg dorthin nicht zu finden,
dann wisse MICH bei dir und höre meine sanfte, klare Stimme,
die dir jeden einzelnen Schritt deines Weges weist.

ICH öffne die Arme für dich, wo du auch immer bsit

ICH öffne die Arme für dich, was auch immer sein mag,  und schenke dir MEINEN Beistand und MEINE Liebe!

Und wenn du glaubst,
keine Kraft für den nächsten Schritt mehr zu haben,

dann wisse mich unter dir – ICH trage dich da durch.

Und wenn du dich auf deinem Weg allein und verlassen fühlst,
dann wisse MICH und MEINE Boten
in liebevoller Gemeinschaft links und rechts an deiner Seite.

ICH lasse dich niemals allein!
Gemeinsam schaffen wir das!

Welche Berge du auch glaubst besteigen zu müssen,
in welchen Tälern du auch glaubst, ausharren  zu müssen,
welche Wüsten du auch glaubst, durchwandern zu müssen,
wisse MICH und MEINE Boten
in liebevoller Gemeinschaft links und rechts an deiner Seite.

ICH lasse dich niemals allein!
Gemeinsam schaffen wir das!

Es grüßt dich
DER UNENDLICHE LIEBHABER ALLEN LEBENS

Mögen wir uns in allem, was auch immer sein mag,
verbunden fühlen mit der unendlichen Kraft der Liebe,
die uns auf unbegreifliche Weise immer weiter hilft.
Mögen wir IHR uns und unser Leben anvertrauen
und uns in Zeiten, in denen wir es brauchen,
in IHRE liebende Hand einkuscheln!

Mit einem leisen Namasté grüßt euch

Marina

******************

Weitere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.