Schlagwort-Archive: Fühlen

11 Geborgenheit: Leuchtende Träume und wärmende Lebensräume

Schweigende Unermeßlichkeit endlosen Friedens umgibt dich in sanfter Umarmung –
ruhig und stark, erfüllt von der Macht des Schöpfers.
Bist du dir dessen gewahr,vermag keine Gewalt – weder die deiner Gedanken noch die von anderen Menschen dir wirklich etwas anzuhaben.
Kurs in Wundern

j13
Ich BIN EINS mit dem Frieden meines Seins.

Ich BIN EINS mit der Freude meines Seins.
Ich BIN EINS mit der LIEBe meines Seins.

Ich erfahre den Engel in mir und in dir.

Ich wünsche uns allen ein Zuhause voll Geborgenheit, Wärme und Frieden – in unseren Herzen und möglichst auch in unserer äußeren Welt: ein Zuhause, in dem es gemütlich ist, wo die Kraft des Wohlwollens, der vielfältigen kleinen Genüsse, des frohen Schmunzelns und der Liebe wohnt und ganz besonders in der Weihnachtszeit unsere Herzen zum Klingen bringen möge…

Vielleicht magst du dich ja von den nostalgischen Tönen und Bildern etwas verzaubern lassen und dir vorstellen, in deiner ganz eigenen inneren Welt zusammen mit dem GROSSEN LIEBHABER aller Zeiten und Räume durch den Tag zu gehen und deine ureignesten Träume leben zu lassen…

… und sei es auch nur in einem würzigen Hauch von Tannenduft oder dem Aroma eines Vanillekipferls – oder in einem alten Lied…

Geborgene, leuchtende Träume und wärmende Lebensräume, wünscht dir und uns allen Marina

*************

Und wer gern Adventskalender öffnet,
findet auch einen in meiner Homepage!

Weitere Impulse für die Seele gibt es u.a. auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Da kannst du
Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden (auch vorweihnachtliche), einen weiteren musikalischen Weihnachtsapperitif genießen, kannst weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

Advertisements

9 Liebe trägt uns heim

Vertrauen ist eine Oase des Herzens,
die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird.   Kahlil Gibran


landschaft_www-clipart-kiste-de_023

Ich umarme das göttliche Kind in mir und lasse mich
von der Liebe durch diesen Tag tragen.
Ich freue mich auf die Geschenke dieses Tages und schenke mir und uns allen mein Lächeln – jetzt –
und bei jedem Blick im Spiegel.
ICH BIN ein Geschenk.

 

Hier eine musikalische Version der Weihnachtsgeschichte,
die mich immer wieder berührt
und ein Lächeln ins Gesicht zaubert:

Dass wir SIE immer wieder entdecken und uns von IHR ein Lächeln ins Gesicht zaubern lassen:
die wunderbare Neugeburt des göttlichen Kindes in uns

Dass wir SIE ganz oft deutlich spüren und andere spüren lassen:
die Hand, die uns hält…

Dass wir SIE gerade auch in schwierigen Momenten fühlen:
die Umarmung, die Annahme heißt…

…wünscht dir, mir und uns allen mit all unseren inneren Kindern
von Herzen

Marina und Ina

Weitere Impulse für die Seele gibt es u.a. auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Da kannst du Adventskalendertürchen öffen,
kannst Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, einen weiteren musikalischen Weihnachtsapperitif genießen, kannst weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.


7 Lass dich berühren…

Komm und sei ohne Angst,
denn meine Gedanken reichen dir die Hände,
mein Herz hält dich geborgen,
mein Schweigen versteht dich.
Tritt ein und sei in mir zuhause.

Beate Gellhorn

weihnachtshaus_www-clipart-kiste-de_031

Ich schaffe mir einen Raum
von Sanftmut, Annahme und Wärme,
in dem es geschehen kann,
dass Knoten sich lösen.

 Gerade im Dezember gibt es wohl die unterschiedlichsten traditionellen und neuen Lieder und ich wünsche uns, dass wir uns von den verschiedensten Melodien verzaubern lassen und darin vielleicht auch Geborgenheit, Wärme und Liebe fühlen können.
Und vielleicht bedarf es gelegentlich auch ein Stück Toleranz… auf dass wir nachsichtig sind mit manchem „Gesinge“ oder „Geklimper“, das uns zuweilen doch recht seltsam anmuten könnte, denn wer weiß, ob nicht auch daran irgend jemandes Herz hängt…

Ich habe übrigens das Wort „Kitsch“ schon lange aus meinem Wortschatz gestrichen, denn es beinhaltet eine Bewertung, eine Abwertung von etwas, das manch einen berührenmag und Gefühle entstehen lassen könnte, die für einen anderen dabei nicht entstehen würden.

Als musikalischen Vorweihnachts- Apperitif habe ich heute etwas Nostalgisches ausgewählt:
CANDLES GLOWING

Ich war von diesem Video irgendwie berührt…

Eine von wundervollen Klängen erfüllte Adventszeit,
in der du Zeit finden mögest, vielleicht auch Musik zu hören,
dabei mit zu singen und zu swingen oder auch selbst zu musizieren
und dass du der leisen Melodie deines Herzens zu lauschen vermagst inmitten der vielen lauten Kläge dieser Welt,

wünscht dir und uns allen von Herzen

Marina

Weitere Impulse für die Seele gibt es u.a. auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Da kannst du Adventskalendertürchen öffen,
kannst Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden (auch vorweihnachtliche), einen weiteren musikalischen Weihnachtsapperitif genießen, kannst weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

5. Viele Lichter spiegeln dein inneres Licht

 

Ein freundlicher Blick durchdringt die Düsternis wie ein Sonnenstrahl.
Albert Schweizer

weihnachtskerze_www-clipart-kiste-de_113

Ich lasse mein Licht leuchten
wie es mir ent-spricht,

wie SEINE Flamme aus mir spricht.

 

Und selbst wenn wir im Außen gerade kein Licht sehen können, so gibt es in unserem Herzen ein Licht – vielleicht ist es unser Seelenstern – , das uns Mut macht und annimmt in all unseren Gefühlen.
Das erlebt und besingt auch Maxi, der uns in seinem Song etwas von seinem Stern erzählt, der ihn dann tröstet und Mut macht, wenn kein anderer es tut:
Sein Stern schenkt ihm unter anderem die uralte Weisheit:

„Immer wenn du denkst , es geht nicht mehr,
Kommt von irgendwo ein Lichtlein her!“

Mögen wir alle unseren Stern finden und ihm lauschen, wenn wir es brauchen!

Hmmm – könnte das vielleicht der Stern von Bethlehem in unserer Herzwelt sein?
Falls dich interessiert, wie sein Name ist und was er in seinem Sterngefunkel uns heute sagen will, kannst du hier klicken: JEMAND im Sternen(t)raum

Eine von Licht und Liebe erfüllte Adventszeiteit
voll Geborgenheit und der Wärme deines Herzens

wünscht dir und uns allen von Herzen

Marina

****************************

Weitere (auch weihnachtliche) Impulse für die Seele gibt es u.a. auch auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Da kannst du Adventskalendertürchen öffen,
kannst Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

2. EINS mit dem großen Ganzen

Jeder Mensch ist
ein besonderer Gedanke Gottes.
Paul de Lagarde

winter-weihnachten-linien_www-clipart-kiste-de_050

Ich bin das unendliche Alles,
das sich so sehr liebt,
dass es kleine Teile von sich abgespalten hat, um sich in ihnen
als liebend und geliebt zu erfahren.

Man sagt zu diesen mutigen Teilchen auch „Menschen“.

Möge es uns gelingen, in all dem, was uns beschäftigt,
was notwendig ist und was wir gern tun wollen,
uns auch Zeiten der Stille für die Seele einzuräumen,
in der wir unser Eins-Sein fühlen können.

Mit einem leisen Namasté grüßen euch
Ina und Marina

Eine Interpretation von Namasté:
Wenn du ganz in dir bist und ich ganz in mir,

dann sind wir ganz eins miteinander.
Das Göttliche in mir grüßt das Göttliche in dir.

Wörtlich übersetzt bedeutet Namasté
als Geste der Achtung voreinander:
“Ich verbeuge mich vor dir.”

Wahrhaft besinnliche Zauber-Zeiten voll inneren Frieden
und dem Gefühl der tiefen Verbundenheit
wünscht dir, mir und uns allen

Marina

weihnachtskerze_www-clipart-kiste-de_085

Und wer gern Adventskalender öffnet,
findet auch einen in meiner Homepage!

*************************

Weitere (auch weihnachtliche) Impulse für die Seele gibt es u.a. auch auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Da kannst du einen anderen musikalischen Weihnachts-Apperitif im Adventskalender genießen,
kannst Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

weihnachtskerze_www-clipart-kiste-de_085

1 Spuren suchen – Türen öffnen – Spuren hinterlassen

weihnachtsfenster_www-clipart-kiste-de_017

Der Dezember – und damit die Vorweihnachtsszeit – beginnt heute …

Der Zauber der Adventstüren ist für mich in jedem Dezember und so auch jetzt immer wieder etwas zum Freuen.

Deshalb habe ich schon vor einiger Zeit für unser Bloghäuschen hier 24 Beiträge vorbereitet. Dafür habe ich in meiner Sammlung von Zitaten und Kraftsätzen gestöbert und habe zusammen mit meinem inneren Kind, hier einiges zusammen gestellt.
Ihr werdet euch also täglich von einem Menü aus je einem Zitat, einem Kraftsatz , einigen Bildern und Gedanken und einem Song überraschen lassen können.

weihnachtskerze_www-clipart-kiste-de_085 Und das Schöne ist: Weil ich das alles schon so früh vorbereitet habe, ist es für mich nun ebenso eine tägliche Überraschung, auf die Ina und ich nun morgens auch gespannt sein können 😀

Hier nun also das Gedanken-Menü für den 1. Dezember:

Hoffnung heißt:
an das Abenteuer Liebe zu glauben,
Vertrauen zu den Menschen wagen,
den Sprung ins Ungewisse zu tun
und sich ganz Gott zu überlassen.

Helder Camara

weihnachtsfenster_www-clipart-kiste-de_025

Ich öffne die erste Tür und bin
bereit für das „Abenteuer Wunder im Advent“.

Meine Reise durch den Advent ist eine Spurensuche – und ich werde Spuren hinterlassen…
Ich öffne meine Augen für die Wunder, die mir auf dieser Reise begegnen!

Was wäre wohl das Schönste,
das der liebende Geist (der Weihnacht) uns sagen könnte?

In mir „höre“ ich:
„Geht auf Entdeckungsreise und sucht die Spuren der Liebe und der Freude, erwartet Wunder – und vor allem: Habt Spaß dabei!“

Was wäre wohl das schönste „Wunder“ ,
das der Geist der Weihnacht bewirken könnte?

Für mich wäre schön:
„dass wir uns ganz viel Freude erlauben und dass es viele schöne Zauber-Momente gibt, die so herrlich im Herzen kribbeln… 😉

Und dass wir die Liebe noch deutlicher,
noch tiefer, noch beglückender erfahren als sonst!“

Und was meinst du?

Musikalischer Vorweihnachtsapperitif:


Übrigens: Wer auch gern noch einen Adventskalender öffnet,
findet ihn in meiner Homepage!

Eine ZAUBERhafte Adventszeit
voll Liebe, Freude, Geborgenheit und Licht

wünscht euch allen von Herzen eure Marina

****************************

Weitere (auch weihnachtliche) Impulse für die Seele gibt es u.a. auch auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Dort findest du einen Adventskalender, kannst
Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden,, weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

♥ Ausrichtung im November: FÜRSORGLICHKEIT ♥

Lieber Gast am Bildschirm,

Im November werden die Tage kürzer und schneller dunkel – Zeit uns mehr nach innen zu wenden

…Zeit, es uns in uns selbst und in unseren „Stuben“ auf bewusste Weise gemütlich zu machen

…Zeit, uns tief in uns selbst hinein fallen zu lassen und in DAS einzutauchen, was immer da ist, was niemals schwindet, was unabhängig ist von der materiellen, sich verändernden Wirklichkeit

…Zeit, Geborgenheit zu fühlen

…Zeit um mit unserm inneren Kind einfach zu sein und zu erspüren, was es braucht…

…Zeit, uns selbst liebevolle Fürsorglichkeit angedeihen zu lassen – und wenn es stimmig ist, auch anderen Fürsoglichkeits-Geschenke zu teil werden zu lassen

Gönnst du dir die Zeit und Bereitschaft, dir diese zu schenken, damit du dich mit dir und deinem inneren Kind wohlfühlen kannst und daraus Kraft ziehen kannst?

Wie könntest du heute besonders fürsorglich mit dir umgehen?

Wonach sehnst du dich, wenn du mal ….
VIEL ZEIT HÄTTEST = DIR ZEIT FÜR DICH NEHMEN WÜRDEST

Dass wir gut zu uns sind,  fürsorglich und sanft mit uns umgehen, uns gewahr werden, wo und wie wir uns machmal unter Druck setzen und diesen Druck schwinden lassen, und vielleicht damit einhergehende Ansprüche an uns selbst loslassen,
wünscht dir und uns allen von Herzen  eure Marina

Mögen sich unsere inneren Kinder im kühler werdenden November dadurch geborgen und gewärmt fühlen…!

Und dabei kann vielleicht auch noch unterstützen:
eine weitere ausführlichere Botschaft vom Engel des Monats, unserem
ENGEL DER FÜRSORGLICHKEIT

Weitere Impulse für jeden Tag gibt es auf meiner Webseite
in den  30 –>
Tages-Impulsen im November

…und wenn du Lust hast, mit dem großen Botschafter-Freund des Lebens
(auch genannt „ZU-FALL“) Karten zu spielen, dann schau doch in´s
–> Zufalls-Spielzimmer.    Hier warten verschiedene von mir gestaltete Kartenstapel zum Online-ziehen auf dich.

Dort gibt es u.a. die  All-IN-ALL-Karten zum Karten online ziehen mit einem gigantischen Kartenstapel von 300 Karten
aus all meinen bisherigen Karten-Sets – bunt gemischt

Klicke hier –> wenn du Antworten aus der Quelle ziehen willst

Klicke hier –> wenn du Gebetskarten ziehen willst
Klicke hier –> wenn du aus dem  All-IN-ALL-Kartenstapel ziehen willst

Klicke hier –> wenn du Lady-NADA-Karten ziehen willst (Annahme, Liebe…)

Klicke hier –> wenn du Karten des violetten Lichts ziehen willst

Klicke hier –> wenn du Blütenkarten ziehen willst

Klicke hier –> wenn du Engelkarten ziehen willst

Klicke hier –> wenn du bunte Impulskarten ziehen willst

Klicke hier –> wenn du Heilungskarten ziehen willst

Klicke hier –> wenn du Christuskarten ziehen willst