Schlagwort-Archive: Ängste

Blütenbotschaft: Sinnvolle (Un)vollkommenheit

Wenn Blüten sprechen könnten,
würden sie dir vielleicht folgendes über
…   erzählen …

© ♥ MarIna Kaiser

Mit dieser Botschaft wünsche ich dir, lieber Gast am Bildschirm,
dass du allem, was in dir erblühen will, Zeit, Kraft und Raum schenkst,
um in Verbindung mit deinem Herzen daran Freude zu haben!

******************

 
Mögest du dich geliebt fühlen und (besonders auch dich) lieben!
Mögest du dich geborgen fühlen in deinem ♥ und im Leben.
Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

 

Weiterlesen

Lächle mit MIR – Grundloses Lächeln in den Ups and Downs des Lebens – Eine Einladung vom Leben

                                       Hallo, du MEIN geliebter Schatz,

wie geht es dir gerade? ICH weiß, irgendetwas gibt es meist, was einen Menschen belastet… Sei es ein körperliches Thema, Disharmonien in Beziehungen, Einsamkeitsgefühle; Selbstzweifel, Schuldillusionen…Versorgungsfragen, Sehnsüchte, Ängste…
Glücklicherweise gibt es ja neben allen Herausforderungen  auch viel Schönes, das das Schwere leichter macht.

Sicher hast du es auch schon gemerkt, die Gefühle sind wie Wellen, sie kommen und gehen. Das Schöne und das Schwere… nichts bleibt.
Übrigens, deine Seele hat MIR gerade zugeflüstert, du empfindest es tief in dir, also im Raum hinter den Wellengefühlen, wie ein phantastisches Abenteuer, herauszufinden, was dabei hilft, in all diesen Ups and Downs Frieden zu fühlen und das Schwere als nicht so schwer zu empfinden.
ICH will dir so gern helfen in diesem Abenteuer,  dich in alles hinein zu entspannen… Dich durch alles hindurch mit MEINER Kraft zu verbinden, mit MIR, dem EINEN, das alles ist und alles liebt, mit MIR, dem EINEN, das lächelt… wenn es denn einen Mund und Augen zum Lächeln hätte….
Aber was brabble ICH da…?!
Ich habe ja Mund und Augen…! Wie konnte ICH das auch nur einen Moment lang vergessen?!
Na ja… erwischt! 😉  ICH habe es natürlich nicht vergessen… 🙂
Wollte nur einen kleinen Schmunzler in dein Gesicht zaubern.
Ist es MIR gelungen?
Klar ist natürlich: ICH habe ein Gesicht – ach was sage ICH da schon wieder… ICH habe viele Gesichter… unendlich viele Münder, Augen und Ohren…
ICH habe z.B. dein Gesicht, mit dem ICH lächeln kann, wenn du es uns gerade erlaubst – JETZT in diesem kostbaren Augenblick…
JETZT in dieser zeitlosen,  glänzenden Perle, die vollkommen gleichmäßig rund ist ohne Anfang und Ende, so wunderbar und schön…
JETZT, diese herrliche Augenblicks-Perle gehört uns, mein Schatz, und dauert so lange, wie du es uns erlaubst…
Naja, und in Wahrheit noch viel länger… Kannst du MICH spüren, wie ICH mit den Augen zwinkere und schmunzele?
Erlaubst du MIR, es jetzt durch dich zu tun, mein Schatz?
Wollen wir es mal wieder miteinander tun?
Lächeln… Einfach so… Ohne Grund… Grundlos Lächeln…

Ohh das tut sooo gut!
Ja, mein Liebes, lass es uns tun, lass es zu, und spüre dabei, wie im grundlosen Lächeln mit MIR nach und nach alles leichter wird…
Kannst du es schon wahrnehmen, mein Schatz, wie das Schwere in den Hintergrund tritt und verblasst?
ICH liebe es, mit dir und durch dich zu lächeln, und ich liebe auch alles andere, was ICH durch dich tue…
ICH liebe alles an dir, dein ganzes einzigartiges SEIN…
…denn ICH BIN
                                              dein Freund, das Leben

Vielleicht magst du, lieber Gast in meinem Bloghäuschen,  ja in diesem kostbaren Moment gedanklich mit mir lächeln?
Viele Momente grundlosen Lächelns und natürlich auch viele Anlässe zu Freude und Heiterkeit sowie Kraft und Erleichterung in den nicht so hellen Momenten  wünscht dir, mir und uns allen

eure Marina

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)
Dort kannst du Engelkarten ziehen , ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

♥ Gebet und Gedanken zum Muttertag ♥

Gebet an die Göttliche Mutter im Herzen

Die Liebeskapazität jeder Mutter auf Erden ist menschlich –
das heißt begrenzt.

Jede macht es in jedem Moment so gut,
wie sie es kann, versteht und weiß –

und so gut es ihre Kraft und ihre Nerven zulässt.

Jeder Mutter gebührt Achtung –
schon allein deshalb weil sie das Leben weiter gegeben hat.

Und alles, was wir von unserer physischen Mutter nicht bekommen konnten / können,
das finden wir bei der göttlichen Mutter in unserem Herzen:
absolute, bedingungslose, niemals an Grenzen stoßende Liebe.

Ich wünsche uns Kindern dieser Welt,
dass wir Facetten davon immer wieder auch bei den Müttern dieser Welt entdecken!

Und ich wünsche uns Müttern, dass wir mit unserem Mutter-Sein,
mit allem, was war und jetzt ist, in Frieden sind.

Und mögen wir alle liebevolle Mütter unserer inneren Kinder sein!

Herzliche Grüße zum Muttertag und innigen Dank an alle Mütter
sagt euch 
MarIn, die gleichzeitig Mutter und Tochter ist.

Mögen alle Kinder und Eltern sich geliebt fühlen und lieben!

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

♥ In DEINE Hand leg ich mein Leben ♥ – ein Gebet an die Liebe selbst ♥

Mensch und Licht
Gott, DU unendlich liebendes Alles,
mein Geliebter,  DU Liebe meines Seins,

führe mein Denken über alles Erwägen, Planen, Nachdenken hinaus,
hinein in DEIN lichtes Zuhaus,
in DEINE Weite, DEINE Güte, DEIN unfassbar liebendes Sein,
dort bin ich wahrhaft daheim.

Gott, DU bist mein großer Freund,
DER es immer gut mit mir meint,
hilf DU mir auszusteigen aus meinen Sorgen

den kreisenden Gedanken um morgen,
eine Zeit, die ich ja doch nicht zu erfassen vermag.
Hilf mir zu verweilen in diesem Tag.

Statt der suchenden, planenden Gedanken
will ich viel lieber danken
für all das WUNDERbare,
das DU mir schon hast gegeben
Gott, DU bist das WAHRE,
in deine Hand leg ich mein Leben.

Gott, in DEIN liebendes Weltenherz
bette ich meine Wünsche, meine Ängste, meinen Schmerz.

DU, der die Liebe selber ist,
mir immer nah ist, mich nie vergisst,
immer bei mir, in mir,  um mich ist –
DU umgibst mich, durchfließt mich, trägst mich.

Lass mich DICH deutlich spüren – auch heute wieder!

Mögest du dich, lieber Gast am Bildschirm,
geliebt fühlen von der Liebe selbst!

Mögest du dich geborgen fühlen in deinem
und im unendlichen Weltenherz.Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und euch alle
MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Geh mit dem neuen Jahr als „Vertrauensperson“ ins Gespräch

„Und plötzlich weißt du:
Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen
und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“

Meister Eckhart

Anregung für den Jahresbeginn:
Heiße das neu beginnende Leben heute und in diesem Jahr willkommen.
Rede mit IHM richtig persönlich
wie mit einem guten Freund,
wie mit einer Vertrauens“person“
und teile IHR deine Gedanken, deine Gefühle,
deine Wünsche,  Sehnsüchte und Ängste mit.

Dann antworte dir, als seiest du diese Vertrauensperson
die da heißt „Leben in diesem neuen Jahr“.
Antworte dir so, wie du dir wünschst,
dass das neue Jahr dir antwortet.
Gib dir genau die Zusagen, die dir total gut tun.

Denn du weißt ja:
Gedanken erzeugen Wirk-LICHT-keit!

Wunderbare , magisch schöne neue Anfänge wünscht dir

mit ganz ~ ♥ ~ lichen Grüßen   MarIna

******************

♥♥♥ Gern unterstütze ich dich darin,
herauszufinden und umzustzen, was dir gut tut
in Einzelsitzungen z.B. mit systemischer Aufstellungsarbeit,
innerer Bilderarbeit, gestalttherapeutisch
oder/und durch den Kontakt mit deinem inneren Kind
Auch gern in Telefon-Beratung.(030 – 721 89 38)

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Wenn du MICH ganz (er)kennen würdest…

Hey, DU! Ich muss gerade mal was loswerden!
Ist´ne ganze Menge und ziemlich heftig grad in mir.

Okay.
ICH BIN da.
Und ICH höre dir zu.

DU weisst ja sicher schon, worum es geht!
Also: Ich würde mich ja so gern ganz in Frieden DIR hingeben,
annehmen, was auch immer geschieht…
Vielleicht vertrauensvolle Worte murmeln wie:

„Was du mir gibst, das nehme ich.
Was du von mir nimmst, das lasse  ich los.
Was sich verändern soll, das möge geschehen.
Was neu werden soll, begrüße ich in Dankbarkeit, Vertrauen und Demut…
Ich geb mich ganz in deine Hand.
Mach DU mit mir was DU willst –
und bereite meinen Lebensweg so,
wie DU es für richtig hältst!“

Ja, das würde ich gern voller Überzeugung sagen.

Aber weißt DU was?
Ach hm, ja natürlich, welch unnütze Frage, natürlich weisst DU!

Wenn nicht DU – wer sonst!

Nun also – ich sag´s jetzt mal ganz deutlich:
Ich kann das alles mit dem tiefen Vertrauen nicht immer so ganz ohne zu wackeln und ohne zu schwanken sagen –  denn ich habe ‚Angst…
Angst , dass DU vielleicht etwas mit mir und meinem Lebensweg vor hast, das mir gar nicht behagt...
Ja, ich weiß, DU tust immer nur das, was zum höchsten Wohl ist – aber wenn das nun gerade davor – ehe das Wohl eintreten kann – mit Schmerz und Angst behaftet ist? Mit solch einer Intensität an Weh und Ach, dass ich es kaum aushalten kann? Weisst DU – so wie bei ´ner Zahnbehandlung, die ja manchmal recht schmerzhaft sein kann – und wovon wir als Erwachsene wissen, dass  sie sein muss, damit kein Schaden entsteht…

Du mein Liebes!
Ja, ich weiß!
Wenn nicht ICH – wer sonst?
Da hast du völlig recht!
ICH verstehe dich so gut – soo gut!!
Das kannst du dir gar nicht vorstellen.

Nö – wirklich nicht!!!
Grumpfff! Bei dem, was zur Zeit gerade alles so bei mir los ist!

Wie denn auch?

Mein Liebes! Bitte denke irgendwann bei all deinen Fragen und Ängsten daran, dass ICH dich kenne – bis in deine tiefsten Tiefen – und dass ICH weiss,was du brauchst und wieviel du verkraften kannst.
ICH kenne das Maß, das für dich stimmig ist.

Tatsächlich???

Tatsächlich!!!
ICH weiß, wie ICH es für dich bereite, dass du dich dennoch mitten in deinem Heilungs- und Erlösungsprozess immer wieder getragen und geborgen, geliebt, unterstützt und behütet fühlen kannst. Denn das ist deine tiefste Sehnsucht. Und die erfülle ICH dir nur zu gern.

Und ICH verrate dir jetzt etwas :

WENN DU MICH GANZ (ER)KENNEN WÜRDEST,
WÜRDEST DU DICH NIEMALS MEHR EINSAM,
VERUNSICHERT, GETRENNT UND VERLASSEN FÜHLEN.

WENN DU MICH GANZ (ER)KENNEN WÜRDEST,
BRÄUCHTEST DU DICH NIEMALS MEHR ZU FÜRCHTEN!

DAS klingt gut… Niemals mehr fürchten…

Ein kleiner Tipp:
Stell dir mal vor, du wärst doppelt vorhanden – als Wissende und als Unwissende. Du als die Unwissende hättest vergessen, dass du die Wissende einst gebeten hattest, dir gelegentlich Erfahrungen von Unsicherheit, Ungewissheit und sogar auch (immer in erträglichem Maße) Schmerz und Angst zu erschaffen, damit du in all diesen Gefühlen Liebe und Annahme erleben kannst und damit du aus jeder dieser unangenehmen Gefühle wieder ERLÖST werden kannst. Denn diese Erlösung, diese Liebe ist so herrlich, dass es dir das alles wert ist!

Voller Mitgefühl und tiefer Liebe kommst du als Wissende dann vielleicht mit einer Nadel in die Nähe der Unwissenden. Du weißt, dass du sie nicht stechen wirst.

Du als Unwissende erkennst die Wissende nicht mehr, und hast große Angst vor dem vermeintlichen Stich… bis du endlich merkst, dass er gar nicht kommt. Wie sehr atmest du auf! Vielleicht kommen dir vor Erleichterung sogar die Tränen.

Ab und zu fügst du als Wissende der Unwissenden vielleicht sogar schweren Herzens auch einen von dir wohl dosierten Schmerz zu, weil du dich ja erinnerst, dass sie dich einst drum gebeten hat, um auch darin Beistand, Liebe, Mitgefühl,Annahme, Trost und tiefe Gnaden-Erfahrungen zu fühlen..

Schmerz im Herzen und Liebe--
Du als Unwissende weißt nicht, dass dieser Schmerz Heilung, Erlösung und viel liebevollen Beistand beinhalten wird. Aber du wirst es erfahren – genau so sicher, wie du spüren wirst, dass ALLES wieder gut wird, besser noch als gut, viel besser als du es dir als Unwissende jemals hast vorstellen können. Das wiederum weisst du nur als die Wissende…

Irgendwann kommst du als die Unwissende auf die Idee, dass es ja sein könnte, dass alles ganz anders ist, als es scheint… 🙂
… und ihr beide umarmt euch…fließt wieder ineinander und werdet eins.
Das Spiel der Trennung ist beendet… bis du dich nach neuen Erfahrungen von Gnade und Erlösung sehnst… doch dazu brauchst du jemanden, der dir etwas zufügt, worin du Gnade und Erlösung fühlen könnt…
„Will ich mich wieder mal in zwei aufteilen?“ fragst du dich.
Eine neue Reise-Idee  für weitere Liebeserfahrungen wird geboren – ein neues Spiel von dir als Wissendem und Unwissendem beginnt…

Uff! Das muss ich erst mal verdauen!
Ich will keine Nadeln mehr sehen!
Und erst recht nicht mehr gestochen werden, damit es heilen kann… grupf!!!
Es reicht! Ich hab genug!
Wenn wir schon spielen, dann möge das Spiel nun weitaus sanfter werden!

Ja, mein Schatz!
Das habe ich  deutlich vernommen.

Und ICH versichere dir:
Das Spiel wird immer sanfter.
Denn dieser Beschluß, den du eben geäußert hast, war im  Raum hinter der Zeit, in dem die Spiel-Bedingungen vereinbart wurden, bereits bekannt…

Na gut, dann spiel ich noch ein bisschen weiter mit DIR – äh mit mir…
Hmm – irgendwie ist´s ja auch oft sehr liebevoll… und spannend… und bewegend…und lebendig… und tröstlich… und hmmm alles in allem doch lebenswert!

© Marina Kaiser    ~ ♥ ~

******************

Weitere Gespräche zwischen dem kleinen Ich und dem großen Licht
gibt es auf  meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Heim zu DIR

DU mein göttlicher Liebhaber !

In DEINER Gegenwart bin ich geborgen,
fühle ich Frieden, vergehen meine Sorgen.

DU hilfst mir,
diesen Augenblick zu segnen,
zeigst mir die Tür
zu heilenden Wegen.

Mit DIR lerne ich, meiner Kraft tief innen zu vertrauen,
und wage es, voll Liebe in den Spiegel zu schauen.,

DU lehrst mich, dass ich nur das ansehe,
was dieser Augenblick mir bringt,
während ich meinen Weg gehe

und DEINE Stimme zärtlich und kraftvoll in mir klingt.

In Sternstunden höre ich DICH in mir,
Deine Stimme tut mir unendlich gut!
DU, mein Geliebter, ich vertraue DIR.
DU schenkst mir Freude, Gelassenheit, Frieden und Mut.

Ich lasse die Töne, die ich höre,
in mein Herz hinein,
erlebe das Schöne und das Schwere
und komme immer wieder heim.

Auch wenn ich mich manchmal verirre
DU zeigst mir den Weg

HEIM ZU DIR

Mein Liebes! ICH führe dich heim. ICH BIN bei dir. Immer! Überall!

Mein Liebes! ICH führe dich heim.               ICH BIN bei dir. Immer! Überall!

Du mein Liebes, mein Schatz, mein Juwel!

Höre MICH in dir,
lausche MEINER Stimme,
die immer und überall für dich da ist
und dir nur bedingungslose Annahme schenkt.

Wenn du dich verirrt hast
im Strudel deiner wabernden Gedanken…
wenn du dich im Kreis drehst
im Karussell deiner Urteile…
wenn du zu versinken drohst
im Abgrund deiner Zweifel und Ängste…

ICH BIN da und hole dich da raus!

ICH führe dich immer wieder heim
in den Frieden tief in dir –

heim zu MIR.

© Marina Kaiser   ♥♥♥

******************

Weitere Gebete, göttliche Zusagen  und andere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Gepäck abgeben an den Gepäckträger im Dienst der Liebe

Gib mir dein Wollen, dein Sehnen, dein Vermeiden-wollen, deine Sorgen... ICH trage es für dich und geb dir immer das aus deinem Koffer, was du gerade brauchst - und nur das, was du jeweils  in dem EINEN Moment, der gerade ist, benötogst! Herzlich grüßt dich Dein Gepäckträger im Dienst der Liebe

Gib mir dein Wollen, dein Sehnen, dein Vermeiden-Wollen, deine Sorgen…               ICH trage es für dich und geb dir immer das aus deinem Koffer, was du gerade brauchst – und NUR das, was du jeweils in dem EINEN Moment, der gerade ist, benötigst! Mehr wäre zuviel! Mehr wäre zuschwer für dich!                                         Herzlich grüßt dich Dein Gepäckträger im Dienst der Liebe

Verkrampft bist du immer dann,
wenn du mit der Übermacht deines Köpfchens
etwas unbedingt erreichen oder vermeiden willst.
Du könntest heraus finden, was es ist
und es in die Hände der liebevollen unendlichen Macht legen,
die hinter und in allem wirkt.
Lass SIE machen.
SIE regelt alle Angelegenheiten aufs Beste.

Mit einem herzlichen Namasté
grüßt euch
Marina

******************

Weitere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

annehmen – loslassen – mit Bereitschaft und Gottes Hilfe

Sei bereit es komplett anzunehmen - sei einfach nur bereit...

Sei bereit es komplett anzunehmen – sei einfach nur bereit…

Um etwas loslassen zu können,
müssen wir es angenommen haben.

Denn ich kann nichts loslassen,
was gar nicht in meiner Hand (in meinem  Gewahrsein)  ist.

Und wie kann es mir gelingen, etwas anzunehmen,
was ich eigentlich loswerden will?
Nur mit Gottes Hilfe – und mit einer Portion Bereitschaft !

Und manchmal muss ich erst mal bereit sein,
Gott um Unterstützung zur Entwicklung dieser  Bereitschaft zu bitten… 😉

Ich wünsche uns allen, dass wir auch heute wieder die Bereitschaft in uns entwickeln, das anzunehmen, was der Annahme bedarf, damit wir es irgendwann, wenn der göttliche Zeitplan es so als stimmig befindet, loslassen können (z.B körperliche, mentale oder emotionale Unwohlseins-Muster, Gewohnheiten, die uns schwächen, Ängste und Gedankenschleifen, in denen wir uns immer wieder verfangen, überflüssige Pfunde 😉 …)

Einen friedvollen Tag wünscht euch
Marina

Im Tempel meiner Seele

Im Tempel meiner Seele warten viele Lehrer auf mich.
Geduldig und weise,
voll Liebe, aber unnachgiebig
führen sie mich
durch die Täler meiner Angst,
durch die Wälder meiner Unklarheit,
durch die Klüfte meiner Widerstände,
durchdie Wüste der scheinbaren Einsamkeit
hinein ins Licht.

Bin ich müde, gönnen sie mir eine Pause.
Und wenn ich mich zuweilen grause,
wenn mich die Angst überfällt
und die Ungewißheit quält,
dann stehen sie schützend hinter mir.

Ermutigt durch sie
öffne ich Tür für Tür,
gehe durch Tag und Nacht,
finde durch Angst und Schmerz
den Weg, der alles möglich macht:

Den Weg des Vertrauens in mein Herz.

Marina Kaiser

Einer dieser Lehrer ist der Maharadscha (die Verkörperung eines göttlichen Lehrers und Liebhabers) aus meinem ersten Buch, dem Reinkarnationsmärchen

Carolines Weg durch die Angst

Dieses Buch ist vom Verlag nicht mehr lieferbar, kann aber telefonisch oder per Mail bei mir bestellt und zugeschickt werden.
Hier gehts zu einer Leseprobe

030 – 7218938 marina@marina-kaiser.de

Einen Tag in Verbindung mit all unseren liebenden Lehrern,
wünscht dir und uns allen

mit einem frohen Namasté    Marina

Weitere Impulse, Botschaften, Engelkarten zum Ziehen und Versenden, Kraftorte, Meditationen u.v.m. findest du auf www.marina-kaiser.de

Wenn du Lust hast auf weitere Anregungen und vielleicht auch Austausch darüber haben möchtest, schau doch mal in das neue Forum Geborgen-hier-und-jetzt unter folgendem Link: http://geborgen-hier-und-jetzt.phpbb8.de

Ein heiliges Versprechen: ICH suche dich, wenn du dich verloren fühlst


Sei gegrüßt, du mein geliebtes Wesen!

Freust du dich auf den erwachenden Tag
oder ist dein Gefühl eher etwas niedergeschlagen?
Mit MIR kannst du dich beschützt und froh fühlen –
egal was anliegt!

Mit MIR erhältst du Kraft für all deine Schritte,
und es geht alles viel leichter, als du jetzt denkst.

Spürst du MICH in deinem Herzen?
ICH richte mein ermutigendes, hilfreiches Wort an dich.
Ja – an DICH !
Hörst du MICH?
Sorge dich nicht,
selbst wenn du gerade in diesem Moment nichts vernimmst –
Du kannst MICH nicht verpassen!

ICH verspreche dir,
ICH klopfe immer wieder bei dir an,
auch wenn du MICH vergessen solltest.
ICH finde den Weg zu dir!
ICH suche dich, wenn du dich verloren fühlst.

Das einzige, was ich dazu brauche, ist dein Einverständnis,
dich von MIR finden zu lassen.
Deine Bereitschaft zum Kontakt mit MIR
öffnet MIR die Tür in dein Leben – immer wieder aufs Neue.

Sei gewiss:
Du wirst MICH immer wieder finden,
denn meine Kraft und Liebe ist unerschöpflich,
und mein Erfindungsreichtum, dich zu berühren, ebenso.

So gehe getrost deinen Weg, geborgen und sicher,
denn ICH BIN bei dir – heute und an allen Tagen.

Dein Freund, Tröster und Begleiter
Liebhaber allen Lebens

Einen Tag voll Vertrauen und Zuversicht
wünscht dir und uns allen
mit einem dankbaren Namasté    Marina

Wochenengel: Verständnis

(aus dem Buch Engel begleiten dich von Marina Kaiser)

Heute schickt Dir Dein höheres Selbst den

Er strahlt eine klare, gütige Energie aus, in der Du Dich gut aufgehoben fühlen kannst. In diesem Moment ist er Dir ganz nahe und sagt Dir: 

„Lieber Mensch, was immer auch in Dir vorgeht, ich verstehe Dich. Ich kenne jeden Winkel Deines Denkapparates und alle Höhen und Tiefen Deines Gemüts. Nichts ist mir fremd und nichts verborgen. Was immer Du denkst und fühlst. Du bist nicht allein damit – Ich weiß auch, aus welchem Grund Du so empfindest. Manchmal hast Du Sorge, dass etwas in Dir nicht in Ordnung ist. Ich aber sage Dir: Es gibt nichts in Dir, dessen Du Dich schämen müsstest. Wenn Du alles bis in seinen Ursprung zurückverfolgst, gibt es nur zwei Grundströmungen, aus denen alle anderen Gedanken entstehen – Angst oder Liebe.

Angst entsteht aus der Illusion der Trennung heraus und verursacht Gefühle von Schmerz, Einsamkeit, Minderwertigkeit, Wut, Eifersucht, Zurückhaltung … Das alles und noch mehr kann sich lösen, wenn Du davon ausgehst, dass Du mehr bist als Deine im Körper begrenzte Persönlichkeit. Du bist als energetisches Wesen mit allen und allem verbunden und hast eine göttliche Quelle, mit der Du Dich jederzeit verbinden kannst. Sie gibt Dir Kraft, Sicherheit und Wissen und hilft Dir, in den Gegenpol der Angst, in die Haltung der Liebe zurückzufinden. Aus dieser Grundhaltung heraus ist alles leichter. Frieden, Vertrauen, Leichtigkeit und Zuversicht erwachsen daraus.

Wo auch immer Du Dich gefühlsmäßig aufhältst, ich verstehe Dich bis in die ursächliche Tiefe dieses Gefühls hinein und flüstere Dir zu:

  Du bist ein einzigartiges, wundervolles
göttliches Wesen.
Alles mit Dir ist in Ordnung und
gehört zu Deinem von Dir gewählten Lebensspiel.

Wenn Du vom Pol der Angst in den Pol der Liebe finden willst, dann stell Dir zwei Kreise vor. In dem einen ist die Angst, im anderen die Liebe. Und wenn Du Dich gerade in Angst aufhältst, sag mir Deinen Kummer. Ich helfe Dir, seinen Hintergrund zu verstehen. Wenn Du es dann willst, fassen wir uns bei den Händen und machen einen kraftvollen (Gedanken-Schritt, und gelangen so in den Kreis der Liebe. Sei sicher, mit meiner Hilfe geht es! Ich helfe Dir, Dich selbst besser zu verstehen und immer wieder in das Feld der Liebe zurückzufinden, solltest Du Dich gerade woanders befinden. Ich brauche lediglich Dein Einverständnis dazu. Gibst Du es mir heute?“

Voll Mitgefühl und Liebe grüßt dich dein Engel

Eine Woche voll Mitgefühl und Verständnis für dich selbst und die Menschen deines Umfeldes
wünscht dir und uns allen

mit einem dankbaren Namasté    Marina

Weitere Impulse, Botschaften, Engelkarten zum Ziehen und Versenden, Kraftorte, Meditationen u.v.m. findest du auf www.marina-kaiser.de

Wenn du Lust hast auf weitere Anregungen und vielleicht auch Austausch darüber haben möchtest, schau doch mal in das neue Forum Geborgen-hier-und-jetzt unter folgendem Link: http://geborgen-hier-und-jetzt.phpbb8.de

Die Botschaft der Engel für September

Lass dich fallen in die Liebe deines Höheren Selbst

349. Brief aus: „Engel, die guten Kräfte deines Lebens“ – Band II von Marina Kaiser

Sei gegrüßt, geliebter Mensch!

Manchmal hast du Angst, das zu verlieren, was dir lieb und teuer ist … Manchmal fürchtest du dich vor dem stetigen Wandel, dem alles unterliegt … Manchmal scheint alles immer schwerer und schwerer zu werden …

Geliebtes Wesen, das sind die Augenblicke, in denen deine Seele dich ruft, in denen WIR ganz nah bei dir sind und das Herz Gottes sich dir ganz weit öffnet. Du brauchst nichts anderes tun, als dich hineinfallen lassen, hinein in die Wärme der göttlichen Gnade, hinein in das Licht ewiger Liebe, hinein in den Schoß des Lebens.

Ja, WIR wissen, wie schwer es dir gerade dann fällt, dich in den Frieden fallen zu lassen, den die Verbindung mit deiner Seele dir schenken kann. WIR wissen, wie schwer du gerade dann Ruhe finden kannst. Und WIR wissen auch, wie tief deine Sehnsucht gerade dann danach ist, in einer liebenden Umarmung gehalten zu sein. Lieber Mensch, WIR umarmen dich mit unserem Licht. Spürst du es jetzt? Jetzt in diesem Moment und besonders dann, wenn du voller Angst und Sehnsucht bist. WIR flüstern dir zu: Gräme dich nicht!

Du willst gerade mal wieder die Erfahrung machen,
dass du zu deiner tief innen befindlichen Kraft zurück findest.

Denn du wirst dorthin zurückfinden, immer und immer wieder. WIR führen dich dorthin. Du wirst die Erfahrung machen, dass es nichts Größeres, nichts Beglückenderes gibt, als mit dir selbst in Frieden zu leben. Einverstanden zu sein mit allen Erscheinungen, die auf der Bühne deines Lebens ihren Lauf nehmen, und mit ihnen zu gehen, anstatt gegen sie anzukämpfen – und sei es auch nur gedanklich! Was dir hilft, ist die Erinnerung daran, dass du das tiefste Glück nicht in den äußeren Geschehnissen dieser Welt findest, sondern in deiner Fähigkeit zu lieben.

Liebe ist die Annahme der Unvollkommenheit.

In dem Maß, in dem du bereit bist, dich und dein Leben zu lieben, mit allen deinen Unzulänglichkeiten und Ecken und Kanten der Menschen um dich herum. In dem Maß, in dem du bereit bist, Ja zu sagen zu den Entwicklungen deines Lebens, können WIR dir helfen, Frieden und Liebe zu fühlen.

Du musst es nicht können. Deine Bereitschaft genügt.
WIR können dich stärken in dieser Liebe zu dir und deinem Leben.

WIR helfen dir, deine Liebe und dein Vertrauen leichter fühlen zu können, indem WIR dich erkennen lassen, wie freundlich und gütig das Leben zu dir ist. Sei sicher, du wirst mehr und mehr Geschenke entdecken, wenn du deine Augen und dein Herz dafür öffnest.

Jede Ungewissheit und jede Schwierigkeit ist eine Chance,
dein Vertrauen zu vertiefen und dich daran zu erinnern,
dass du nur im Bund mit deinem Höheren Selbst die absolut sichere,
immerwährende Liebe und energetische Versorgung findest,
nach der du dich so sehr sehnst.

Wenn du dich ängstlich, unruhig, überfordert oder voller Sehnsucht fühlst, zieh dich zurück in die Stille des Waldes oder in deinen Lieblingssessel und bitte dein Höheres Selbst, dir genau das zu geben, was du zurzeit brauchst. Du musst nicht wissen, was das ist. Dein göttlicher Lichtpartner weiß es und wird es dir so zukommen lassen, wie du es gut annehmen kannst. Wenn du kannst, sage IHM, dass du bereit bist zu lieben, auch wenn es gerade schwer für dich ist. ER wird dich in deiner Liebesfähigkeit stärken.

WIR alle wollen dich dabei unterstützen, immer tiefer in das Gewahrsein der allumfassenden Liebe hinein zu lebenwachsen. WIR wollen dir helfen, in ihr zu leben und sie zu fühlen,

WIR, die guten Kräfte deines Lebens

Einen frohen Monat September voll Frieden und Geborgenheit in der Liebe unseres inneren Seins wünscht dir, mir und uns allen

Marina 

Auf www.marina-kaiser.de  findet Ihr weitere Botschaften, Meditationen, Geschichten, Kraftplätze…, könnt Engelkarten ziehen, E-Grußkarten online versenden u.v.m.

Herzlich lade ich auch ein zum Gedankenaustausch im Forum
„Geborgen hier und jetzt“

In dir ist die Quelle

Das Essentielle, das du suchst,

der tiefe Frieden und die Liebe ohne Wenn und Aber,

findest du nicht in der äußeren Welt –

du findest es nur in dir.

Und manchmal suchst du so verzweifelt den Weg…

Sei sicher, du wunderbares, wertvolles Kind des Himmels und der Erde:

Dass wir uns auch in Ängsten und Seelenschmerzen

immer wieder daran erinnern oder liebevoll erinnert werden,

und dass wir immer wieder Zeichen und wundersame Wegweiser entdecken,

um uns baldigst wieder hinein fallen lassen zu können

in den Raum des Friedens tief in uns,

in die Geborgenheit unseres wahren Seins

wünsche ich uns allen aus tiefstem Herzen!

Marina

Sei willkommen – auf dem Weg des Willkommens

Sei willkommen – wer auch immer du bist,

wo auch immer du herkommst.

Sei willkommen – wie auch immer du denkst,

was auch immer du fühlst.

Sei willkommen – was auch immer dich bewegt,

wonach du auch immer suchen magst.

Sei willkommen mit allem, was du bist.

Mit all dem, was in dir ist,

mit deinen Wünschen, deinen Ängsten,

mit all deinen Gefühlen und Gedanken –

komm an und fühle dich eingeladen,

einfach du zu sein.

Willkommen-Sein – das ist für mich tiefe Sehnsucht und reiche Erfüllung, wenn mir eine solche Erfahrung geschenkt wird – und, was mindestens genauso schön ist, wenn ich die Gelegenheit habe, einen anderen Menschen willkommen zu heißen und ihm das heilende Gefühl zu vermitteln: Es ist wunderbar, dass du da bist!
Ja, und natürlich auch die vielen Teile in mir selbst, besonders die Gefühle mein inneren Kindes, sehnen sich danach, zu spüren, dass sie in mir willkommen sind. Nicht immer ist es leicht, alles in mir anzu nehmen, aber ich bin auf dem Weg… Der Weg des Willkommens ist für mich Lebens-Sinn, Herausforderung, Gnade und Erfüllung. Und ich freue mich über jeden Weg-Gefährten!

Fühle ich mich willkommen in mir selbst, im Leben, bei anderen Menschen, dann geht es mir gut. Das gelingt mal mehr, mal weniger, und immer öfter…

Fühlst du dich willkommen in dir selbst, im Leben, bei anderen Menschen?

Dies wünscht dir mit einem lieben Willkommens-Gruß

Marina

P.S. Kleiner Tipp:  In meinem anderen Blog „Ein Zuhause fürs innere Kind“ spricht Ina über ihre Gefühle und Gedanken zum Thema Willkommen.
Und solltest du Lust haben, eine Geschichte zum Thema „Willkommen“ zu lesen, so schau einfach mal  auf meine Homepage www.marina-kaiser.de ins  Geschichten-Stübchen