Schlagwort-Archive: weich

Weihnachtsfreude – auch und gerade JETZT!

Ihr Lieben in Nah und Fern,
ich hab euch alle gern,
auch wenn ich nur noch selten schreibe
und viel Zeit still bei mir selber bleibe.



In dieser ganz speziellen, herausfordernden Zeit
ist meine Vision für heute:
zarte, Herz-berührende WEIHNACHTSFREUDE,
GENUSS an all den kleinen, schönen Dingen,
und Lieder, die in der Seele wieder klingen
BeSINN-LICH(T)-KEIT und FRÖHLICHKEIT zu spüren,
den HUMOR und die KRAFT DES LÄCHELNS zu etablieren.
sie zu bewahren weiterhin, noch tiefer und stärker als je zuvor
von Herz zu Herz und Ohr zu Ohr 🙂
NEUES zu wagen, auch mal Fünfe gerade sein zu lassen,
und sich immer auf die KRAFT DER LIEBE zu verlassen…
Dies wünscht euch von Herzen
mit einem weichen Blick in die Kerzen
Marina

Einen liebevollen Februar…

… wünsche ich euch allen, Ihr Lieben in Nah und Fern.
Und dafür bitte ich besonders um Beistand:

Maria – die mütterliche weise Kraft

Maria-Mandala1klein-300x298(1)

Die liebevolle weiche und dennoch so starke Energie von Maria,
möge uns in besonderer Weise durch den Februar begleiten.
Gerade in der noch kalten Winterzeit können wir IHRE Wärme, die Geborgenheit  und gütige Annahme vermittelt, besonders gut gebrauchen. Hüllen wir uns in IHRE Herz-Energie ein wie in einen flauschigen, überaus weichen, wärmenden Licht-Mantel…

SIE
hilft uns,
unserem inneren Kind

mit offenem Herzen,
mit liebevoller Güte,
mit spielerischer Leichtigkeit,
mit Bewunderung für ihre Kreativität,
mit Vertrauen in ihre individuelle Entwicklung,
mit Respekt vor ihrer zauberhafte Einzigartigkeit
und Achtung des eigenen, ganz persönlichen Schicksalsweges
zu begegnen.

Möge SIE uns auf sanfte Weise lehren,
uns selbst und alle Wesen in göttlichem Zusammenhang zu sehen,
und unseren Weg in DeMUT und HiGABE zu gehen,
im Bewusstsein der goldenen Fäden,
die alles miteinander in Liebe und für die Liebe verweben.

Mögen wir in den Lichtarmen von Maria
Geborgenheit und Vertrauen fühlen
!

Wer mehr von Maria lesen will findet —> hier Botschaften von Maria

Und auch im Februar gibt es die
—> Tages-Kraft-Impulse für jeden Tag des Monats
und du kannst im Zufallsspielzimmer Karten online ziehen

Liebevolle Februar-Tage wünscht dir
mit ~
♥ ~ lich en Grüßen Marina

******************

Mehr Seelennahrung gibt es auch auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

17. Lebensfreude

Einen  frohen guten Tag!

Froh zu sein bedarf es wenig – und wer froh ist, ist ein König!

Deshalb wünschen wir dir für heute besonders die

und dass du es dir in deinem Tag besonders behaglich einrichtest! Wir  hier im Hause von Familie Santa (Weihnachtsmann, Weihnachtsfrau und Co.) machen es uns immer gemütlich in all dem vielen, was auch zu tun ist vor Weihnachten. Wir singen und summen bei der Arbeit, sorgen für wohltuende Pausen mit kleinen Schlemmereien und haben viel Spaß miteinander. Gern schicken wir dir von unserer guten-Laune-Stimmung einen Riesenstrahl direkt in dein Zimmer! Spürst du den kleinen himmlischen Grinser in deinem Herzen?

Hier ist ein kleiner Gute-Laune-Song, den ich (Ina, das innere Kind von Marina) des öfteren vor mich hin trällere – den hat mir Frau Santa beigebracht, als ich mal unfröhlich war:

Gute Laune, gute Laune ,
gute Laune zieht durch mein Gemüt.
Gute Laune und ich staune,
wie hell und schön die Welt jetzt gleich aussieht.

Gute Laune, gute Laune ,
gute Laune macht mich froh und weich.
Gute Laune, gute Laune,
was auch komt, ich fühl mich stark und reich!

Gute Laune, gute Laune,
gute Launemacht das Leben schön.

Gute Laune, gute Laune,
mit Spaß kann alles leichter gehn.

Gute Laune, gute Laune,
gute Laune ist was uns gefällt.

Gute Laune und ich staune:
Wie wunderbar ist damit unsre Welt!

Dabei muss ich manchmal an Balloo, den Bären vom Dschungelbuch denken, der so gern gesungen hat „Probiers mal mit Gemütlichkeit…“

Dass du einen gut gelaunten Tag verbringst, an dem du dich an kleinen Dingen freuen kannst, wünschen dir mit lieben Grüßen
Ina, Marina und Frau Santa

Weitere Gedichte,  Geschichten, und Nahrung für dein Gemüt wie Engelkarten zum online ziehen und versenden, Botschaften von Engeln, Christus und Maria findest du auf  meiner Webseite  www.marina-kaiser.de

 

JETZT in diesem goldenen Augenblick…

 Freundschaft

Schaffe dir einen goldenen Augenblick,
in dem du dich jetzt hinsetzt – ganz still – und lächelst.
Einfach so – ohne Grund.

Schließe deine Augen
und schicke dein Lächeln an alle Körperstellen,
in all deine Körperzellen.

Sie spüren deine Freundlichkeit
und sind dankbar und froh,
dass sich die Königin / der König ihres Seelenhaushaltes
ihnen liebevoll zuwendet.
Spüre, wie sie auch dir zulächeln.

Nun kannst du ihnen die Order erteilen:
„Ich (dein Name) an alle:
Entspannt euch und genießt die Ruhe
JETZT  in diesem goldenen Augenblick.
Macht euch ganz weit,
werdet weich
und dehnt euch aus.
Spürt, wie mein Atem euch von innen streichelt
und wie das Leben uns in SEINEN unsichtbaren Armen hält.

JETZT in diesem Moment entspannen wir uns
alle miteinander.
Ihr seid meine geliebten Zellen!“

Viele Kraft-spendende goldene Augenblicke wünscht dir
von ❤ en

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

 

 

 

Irgendwie fühlt es sich nach Liebe an

Seelenfrau

Kopfschmerz,
du  mein Diener, mein Freund…

Kopfschmerz –
hilfst mir, zur Ruhe zukommen,
in mich selbst hinein zu sinken,
gerade nichts zu erfüllen…
einfach nur sitzen und sein…

Pfefferminzöl auf meiner Stirn,
auf dem ganzen Kopf,
breitest deine lindernde Kühle aus.
Ich genieße…
Spüre, wie der Druck langsam weicht.

Nichts ist gerade wichtig – außer zu fühlen,
wie ich einfach sitze und es leichter, immer leichter wird in meinem Kopf.
Dankbarkeit breitet sich aus…
Welch wonnigliches Gefühl:
Der Schmerz lässt nach!

Ganz weich wird es in mir,
fühlt sich an, als würden sich die Grenzen meines Körpers auflösen.
Ich fühle ihn gerade nicht,
fühle nur mein Sein –
und dabei lächelt ES in mir.

Ich bin dieses leise Lächeln.
Und in diesem Lächeln darf alles sein.

Kopfschmerz,
ich danke dir!
Du hast mich hierher geführt.
Nun schleichst du dich leise davon,
hast deine Aufgabe erfüllt.
Lässt mich zurück in Dankbarkeit,
in einer Ruhe und Weite,
in der ich einfach sein kann.

Ich wünsche allen Menschen dieser Welt,
dieses Gefühl, dass ich gerade fühle:
Dankbarkeit, einfach zu sein,
mit allem, in allem, für alles
einfach sein…

Irgendwie fühlt es sich nach…
…LIEBE an 🙂

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben –
besonders auch sich selbst

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich
und alle lieben Gäste hier in unserem Lichtgestöber

Marina

******************

Weitere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Unsere Patin für den Februar: Maria

Maria – die mütterliche weise Kraft

Maria_Erika_Wittich

Die liebevolle weiche und dennoch so starke Energie von Maria,
die Erika Perinanda in diesem Bild auf so schöne Weise zum Ausdruck kommen lässt, begleitet uns in besonderer Weise durch den Februar.

SIE hilft uns,
dem Kind in uns und den Kindern in unserem äußeren Leben

mit offenem Herzen,
mit liebevoller Güte,
mit spielerischer Leichtigkeit,
mit Bewunderung für ihre Kreativität,
mit Vertrauen in ihre individuelle Entwicklung,
mit Respekt vor ihrer zauberhafte  Einzigartigkeit
und Achtung des eigenen, ganz persönlichen Schicksalsweges
zu begegnen.

Möge SIE uns auf sanfte Weise lehren,
uns selbst und alle Wesen in göttlichem Zusammenhang zu sehen
und unseren Weg in DeMUT und HiGABE zu gehen,
im Bewusstsein der goldenen Fäden,
die alles miteinander in Liebe und für die Liebe verweben.

Mögen wir in den Lichtarmen von Maria
Geborgenheit und Vertrauen fühlen
!

Wer mehr von Maria lesen will findet  —> hier Botschaften von Maria.

Und auch im Februar  gibt es die
—> Tages-Kraft-Impulse für jeden Tag des Monats

 Liebevolle Februar-Tage wünscht dir mit ~ ♥ ~ lich en Grüßen

Marina

******************

Mehr Seelennahrung gibt es auch auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

 

Heilung für die verletzte Weiblichkeit

 heilende Liebe_Raffael_Fee_Sireniea

Dieses  in seiner Zartheit so kraftvolle Bild
wurde gemalt und mir zugesendet von Erika Perinanda Wittich,
die viele Heilbilder im Auftrag der geistigen Welt zeichnet.

Es ist ein Bild für die Heilung, das uns  ganz besonders für den Monat September (aber natürlich auch jederzeit sonst) Pate stehen möge
für die liebende Heilung, die alles Trennende überwindet.
Als Boten dafür sind hier der Engel Raphael und die Fee Sirenia.
Die Blüte strahlt heilende Energie aus
für die Heilung der verletzten Weiblichkeit.
Da wir alle (Frauen sowie auch Männer) männliche und weibliche Züge in uns tragen, ist sie gleichermaßen für jede/n  in ihrer heilenden Wirkung für uns da.

Möge gerade nun auch im September die weibliche annehmende, weiche, zarte Kraft in ihrem Potential von uns allen gesehen, verstanden, gewürdigt und auf vielfältige Art und Weise ins Leben gebracht werden.

Mögen wir diese Seite in uns lieben und achten
und die Macht der Weiblichkeit in uns und durch uns strahlen lassen.

Dabei helfen uns Erzengel Raffael gemeinsam mit der Fee Sirenia.
Vielen Dank, liebe Erika Perinanda, dass du mir und meinen Gästen hier
dieses zauberhafte Bild zur Verfügung gestellt hast!!!
Auch — > Maria und  –> Kwan Yin sind Heilerinnen der weiblichen Kraft und sind gerade auch in diesem Thema liebevoll leitend und begleitend an unserer Seite, wenn wir sie einladen.

Einen LIEBEvollen Monat September wünscht euch allen mit lieben Grüßen  Marina

**************

… dieser Beitrag ist der erste von 29 weiteren

—> Tages-Kraft-Impulsen für jeden Tag des Monats

die es  auf meiner Webseite zu entdecken gibt

Als liebevolle Begleitung für jeden Tag im Monat habe ich dort  für jeden Tag habe ich dort verschiedene Impulse eingestellt: Es warten Engelbotschaften, Gedanken-Bilder, musikalische Impulse, Christusbotschaften, Blütenbotschaften und so manches andere darauf, an den dem jeweiligen Tag durch das angeklickte Fensterchen (ähnlich wie in einem Adventskalender) von euch entdeckt zu werden.

Übrigens: Falls jemand hier einen Kommentar hinterlassen sollte, bitte nicht wundern, wenn ich nicht antworte, da ich bis Mitte September Blogpause habe und dieser Beitrag durch die wunderbare WordPress-Technik von mir schon vorher vorbereitet und für den heutigen Tag hier sozusagen  „einprogrammiert“ wurde.

Glück – das bedingungslose Ja zu diesem Augenblick

Komm an, atme, entspanne dich in diesen 'Augenblick hinein - mehr ist nicht zu tun.

Komm an… atme… entspanne dich in diesen Augenblick hinein – mehr ist nicht zu tun.

In diesem Sinne wünsche ich dir unendlich viele GLÜCKliche Augenblicke
 Marina

Mehr  Seelennahrung gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Die Stimme der liebevollen ANNAhme
kommt auch in Gesprächen mit dem kleinen Ich auf dem Blog LIEBEVOLLE IMPULSE zu Worte, den ich gemeinsam mit Olaf gestalte.

Melina spricht mit dem Liebhaber allen Lebens

Jedes deiner Gefühle ist ein Geschenk für mich. Verstehst du – jedes!

Auch meine Traurigkeit, meine Sehnsucht, meine Leere, meine Wut?

Auch das alles –  natürlich! Es macht dich zu einem ganzen Menschen,  zu einem lebendigen Menschen. Und für MICH, den Liebhaber allen Lebens, ist ein lebendiger, fühlender Mensch in seiner gesamten Gefühlspalette ein wunderbares, wertvolles Geschenk.

Gut, Gott, DU Liebhaber allen Lebens – welch schöner Begriff für  DICH , dann schenke ich dir heute meine innere Leere, meine Traurigkeit, dass mir die Verbindung zu Luminarien, der Lichtwelt in meinem Herzen gerade  fehlt und meine schmerzliche Sehnsucht nach etwas, das ich nicht einmal genau benennen kann. Ist das genug? Wenn nicht kann ich dir noch Kopfweh und das daraus entstehende Gefühl von Kraftlosigkeit, Mutlosigkeit und Unlust, etwas zu tun, anbieten.

ICH danke dir, mein Liebes! Auch für die leicht provokante Stimmung, in der du gerade bist, danke ich dir. ICH liebe dich damit! Es macht dich so wunderbar lebendig.

Melina mußte schmunzeln. DER merkt auch alles!

Natürlich, dafür  BIN ICH  Gott! Und bevor du  MICH  fragst, ob  ICH  wirklich Gott bin, hier meine Antwort:
ICH BIN, der ICH BIN – egal wie du MICH nennst. Auf jeden Fall  BIN ICH  der Liebhaber allen Lebens, und damit auch dein Liebhaber.

Wow! Ist das schön, ich unterhalte mich jetzt mit meinem Liebhaber, dem größten aller Zeiten.
Hmmm… Da muss ich DICH aber mit vielen Menschen teilen… Ich wünschte mir so sehr einen Liebhaber ganz für mich allein, der nur mich liebt, mich in einzigartiger Weise,  nur mich und für immer…
Hinter Melinas Stirn zog es sich zusammen, ihre Kehle verkrampfte sich, ihre Augen wurden feucht. Doch sie schrieb weiter: Ich weiß, ich sollte so nicht fühlen…

Meine Liebe, ich verstehe dich. Du möchtest dich ganz und gar in all deinen Facetten und total geliebt fühlen. Und dieser Teil, der da gerade geschrieben hat, glaubt, ICH, dein Liebhaber wäre überfordert, dich in allem  zu kennen, zu verstehen und zu lieben und dies gleichzeitig auch bei anderen zu tun. Du möchtest wie jedes Wesen absolut und ganz und gar geliebt sein. Und ICH sage dir, meine liebe Melina:
ICH sehe dich in allem, was du bist.
ICH kenne dich in all den vielfältigen Nuancen deines Seins.
ICH verstehe dich in den tiefsten Winkeln deines Wesens.
Und ICH liebe dich, absolut und vollkommen, bedingungslos und grenzenlos – ohne Wenn und Aber.
ICH liebe dich, genau dich, ganz genau die Melina, die du bist, in allem, was dich ausmacht, in allem, was du von dir kennst und weißt und in allem, was du noch nicht von dir kennst und wahrnnimmst. Alles – verstehst du? Alles! Alles ist in jedem Moment ist von mir geliebt!

Eine Träne tropfte auf´s Papier. Doch Melina konnte das Schreiben noch nicht unterbrechen. Gott wollte ihr noch mehr sagen:

Was der große Liebhaber allen Lebens Melina (und jedem von uns)  noch sagt, findest du hier: 27. Immer da!

Und du findest es auch im Forum Geborgen hier und jetzt

Dass wir uns mehr und mehr sicher geliebt, gekannt, angenommen und verstanden fühlen von Gott, von uns selbst und natürlich auch von anderen Menschen- und dass wir selbst uns als annehmend und liebend erfahren, wünscht uns allen von Herzen

Marina