Schlagwort-Archive: wertvoll

Du bist unendlich wertvoll

Guten Morgen, lieber Gast am Bildschirm,
ich wünsche dir einen guten Start in diese Woche.
Und weil wir ja nun schon flott auf Ostern zu gehen, hat mir das eifrige Osterhasenkind Bunny, dem ich gestern auf der Wiese vor meinem Haus begegnet bin, schon mal ein paar bunte Vor-Ostereier geschenkt – „Vor-Ostereier“ deshalb, weil sie nur zweidimensional sind, lach.

Ich liebe ja Fantasie und Farben, das hat Bunny mir schon an der Nasenspitze angesehen – und deshalb hat er mir schon mal welche geschenkt.

Hier eins davon:

Mögest du immer wieder fühlen, WIE wertvoll du bist!

Dies wünscht dir und uns allen von Herzen
Marina

Für weitere Inspirationen kannst du mich auch gern auf meiner Webseite https://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php besuchen. Da kannst du Karten ziehen

im –> Zufalls-Spielzimmer (mit etlichen Karten-Decks)
und es gibt die täglichen Kraftimpulse

Was wäre das Schönste, das dein zufünftiges Ich dir erzählen könnte?

Herzlich begrüße ICH dich, mein Liebes, in den Wellen des Lebens!

ICH weiß, es gibt neben allem Schönen und Erfüllenden auch Stunden und manchmal Tage, die nicht immer leicht sind. Für diese herausfordernden Zeiten möchte ICH heute daran erinnern:

Alles geht vorbei – die Lebenserfahrungen fließen in Wellen…
Das ist ein Naturgesetz. Natürlich gilt das leider auch für die schönen, die bereichernden, die „goldenen“ Stunden, die du gern ins Schatzkistlein deiner Erinnerungen legst.

Ja, es ist enorm wertvoll, die besonderen Geschenke der wertvollen Stunden zu bewahren, in welcher Art von Schatzkiste auch immer…
Sei es als gemaltes oder fotografiertes Bild, als Text im Tagebuch, als dickes rotes Stichwort im Kalender oder tatsächlich in einem schön gestalteten Kästchen, in dem du Erinnerungstücke wie zum Beispiel Postkarten, Tickets, Bilder, Federn, Briefe, Steinchen, Muscheln oder andere Energieträger schöner Erinnerungen sammelst.

Und wenn es dann mal dümpelige Momente gibt, öffne deine Schatzkiste und erinnere dich daran, dass es VOR diesen schönen Erfahrungen auch Wellentäler gab, in denen du dich matt, hoffnungsarm oder gar verzweifelt gefühlt hast. Rede mit diesem Vergangenheits-Ich, und erzähle ihm, dass du aus der Zukunft (die deine jetzige Gegenwart ist) zu ihm sprichst und ihm glaubhaft versichern kannst, dass es wieder gute Zeiten geben wird, denn du hältst gerade ein „Fundstück eines solchen Wellen-Hochs“ in deiner Hand.

Ebenso, wie dein damaliges sehnsüchtiges Ich das nicht voraus ahnen konnte, kannst du in einem jetzigen Wellental noch nicht wissen, was ICH noch für dich bereit halte… Und ICH verspreche dir, es werden noch viele von Freude und Liebe erfüllte Stunden kommen!

Hör mal: Es spricht gerade JETZT eine dankbare Stimme aus deiner möglicherweise gar nicht so fernen Zukunft zu dir und erzählt dir von der nächsten glücklichen Welle, die es bereits erlebt und die daher ganz sicher kommt!
Lausche in dich hinein… Was wünschst du dir, das diese Stimme aus deiner Zukunft dir jetzt zuflüstern könnte?

Voller Interesse an deiner Antwort, die für MICH bereits ein nächster AUFTRAG sein könnte, lauscht dir in Liebe
                                                                         dein Freund, das Leben

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)
Dort kannst du Engelkarten ziehen , ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

8. Der Geist des Christus in dir

Alle Jahre wieder

Ja – vielleicht erkennt es der eine oder die andere wieder?

Ich habe mir die Freiheit genommen, dem Lied „Alle Jahre wieder“ diese drei eigenen Strophen hinzu zu fügen.

Die Worte „…ruhe in MIR aus“ lassen mich tief atmen und tun mir einfach gut, so wie auch das Gefühl, das bei der Vorstellung entsteht, an einer liebenden Hand geleitet zu werden.
Hier nun das klassische „Alle Jahre wieder“:

Was könnte der liebende Geist, den wir mit diesem Lied besingen, mir und dir sagen wollen …?
Vielleicht folgendes:

ICH grüße dich, geliebter Mensch!

Einst sagte ICH durch Jesus von Nazareth:
Wenn Ihr werdet wie die Kinder erlangt Ihr leicht das Himmelreich.
Heute möchte Ich dich einladen,
dich ganz bewusst wie ein Kind zu fühlen.

Egal, was zu tun ist, tue es mit MIR, an meiner Hand,
unter meinem liebevollen, ermutigenden Blick.

Jetzt, in diesem Moment lade ICH dich zärtlich ein:
Komm zu MIR, geliebtes Menschenkind!Und wenn du magst, lehn dich an MICH an.

Ja, du hast richtig gelesen, benutze deine Fantasie!
Sie ist eine geistige Wirklichkeit!
Sie ist so wertvoll!

In dieser Seins-Ebene, in der geistigen Welt,
ist alles möglich, was du dir wünschst.
Hier können wir gemeinsam alles erleben, was dir gut tut.

Stell Dir einfach vor, da, wo du sitzt, bin auch ICH.
Du sitzt im Schoße meines Geistkörpers.

ICH kann als energetisches Wesen ja überall sein.
So groß, so klein, wie es gerade gebraucht wird.

ICH BIN gerade JETZT
im Polster deines Sessels, deines Sofas, deines Stuhls…
ICH sitze hinter dir und meine Energie berührt dich.
Kuschel dich an MICH, lehne dich an meine liebende Brust.

Sei so klein, wie du möchtest.
Und nun spüre wie dein Atem mit meinem Atem schwingt.
Lass uns einfach ein Weilchen gemeinsam atmen
und ganz sacht wirst du merken, wie Frieden Einzug hält.

Spürst du? Wir sind EINS, geliebtes Kind.

Liebevoll umfängt dich MEIN Geist,
als dein Freund und Bruder
Christus

Und hier noch die musikalische Zusage

„ICH BIN bei dir…“

Dass wir uns von IHM , dem göttlichen Geist, an liebender Hand geführt und mit gütigen Augen gesehen fühlen, gerade jetzt in diesem Moment – und immer, immer wieder (!) , wünsche ich uns von Herzen – und das nicht nur zur Weihnachtszeit, aber gerade auch dann – und alle Jahr wieder 😉 !
Herzlichst Marina

Übrigens :    Weitere Christus-
botschaften gibt esin meinem Buch (ISBN: 978-3-7386-1047-5 12,90 €) In Gnade und Güte – geborgen im Herz des Meisters.  Das Buch kann bei mir bestellt werden – per Tel. 030/721 89 38 oder via Mail an marina.kaiser111 ät gmail.com

Und auf meiner Webseite  http://www.marina-kaiser.de  kannst du auch Adventskalendertürchen öffen, kannst Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, einen weiteren musikalischen Weihnachtsapperitif genießen, kannst weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

8 – Geborgen im Schoße des liebenden Geistes

Die Vergangenheit gehört
dem göttlichen Erbarmen,
die Zukunft der göttlichen Vorsehung.
Was mich kümmert und fordert ist das Heute.
Und dieses Heute gehört der Gnade Gottes
und der Hingabe meines guten Willens.

Franz von Saleskerzen66

Ich bin immer wieder im Gespräch
mit dem liebenden Geist in mir

und überlasse mich IHM.
Ich lasse mich durch IHN leben.

Ina (mein inneres Kind) dieses Bild  wünscht sich das alte Weihnachtslied, das sie so gern mag :

„Alle Jahre wieder“:

Ina will euch noch fragen:
Kennt Ihr auch die vierte Strophe?

„Sagt´s den Kindern allen,
dass ein Vater ist,
dem sie gut gefallen,
der sie nie vergißt!“

Und hier eine Botschaft des liebenden Geistes, der uns „… still zur Seite steht“:

ICH grüße dich, geliebter Mensch!

Einst sagte ICH durch Jesus von Nazareth:

Wenn Ihr werdet wie die Kinder erlangt Ihr leicht das Himmelreich.
Heute möchte Ich dich einladen,
dich ganz bewusst wie ein Kind zu fühlen.

Egal, was zu tun ist, tue es mit MIR, an meiner Hand,
unter meinem liebevollen, ermutigenden Blick.

Jetzt, in diesem Moment bitte ICH dich zärtlich:
Komm auf meinen Schoß, geliebtes Menschenkind!

Ja, du hast richtig gelesen, benutze deine Fantasie!
Sie ist eine geistige Wirklichkeit!
Sie ist so wertvoll!

In dieser Seins-Ebene, in der geistigen Welt,
ist alles möglich, was du dir wünschst.
Hier können wir gemeinsam alles erleben, was dir gut tut.

Stell Dir einfach vor, da, wo du sitzt, bin auch ICH.
Du sitzt im Schoße meines Geistkörpers.

ICH kann als energetisches Wesen ja überall sein.
So groß, so klein, wie es gerade gebraucht wird.

ICH BIN gerade JETZT
im Polster deines Sessels, deines Sofas, deines Stuhls…
ICH sitze hinter dir und meine Energie berührt dich.
Kuschel dich an MICH, lehne dich an meine liebende Brust.

Sei so klein, wie du möchtest.
Und nun spüre wie dein Atem mit meinem Atem schwingt.
Lass uns einfach ein Weilchen gemeinsam atmen
und ganz sacht wirst du merken, wie Frieden Einzug hält.

Spürst du? Wir sind EINS, geliebtes Kind.

Liebevoll umfängt dich MEIN Geist,
als dein Freund und Bruder

Christus

Und hier noch die musikalische Zusage

„ICH BIN bei dir…“

Dass wir uns von IHM , dem göttlichen Geist, an liebender Hand geführt und mit gütigen Augen gesehen fühlen, gerade jetzt in diesem Moment – und immer, immer wieder (!) , wünsche ich uns von Herzen – und das nicht nur zur Weihnachtszeit, aber gerade auch dann – und alle Jahr wieder 😉 !
Herzlichst Marina und Ina

Eine von Licht und Liebe erfüllte Adventszeiteit
voll Geborgenheit und der Wärme deines Herzens

wünscht dir und uns allen von Herzen

Marina

Weitere Impulse für die Seele gibt es u.a. auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de Da kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden (auch vorweihnachtliche), im Adventskalender einen weiteren musikalischen Weihnachtsapperitif genießen, kannst weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

Freude, Freude, FREUDE FÜHLEN ♥

1.schöne Adventszeit.

Ihr Lieben alle  in Nah und Fern,

heilende Magie,
unerwartete Wunder,
den Blick auf die vielen Lichter und Farben,
die Nase offen für die Düfte von Vanillekipferl und Tannengrün
die Arme offen zum Willkommen für alles, was der Annahme bedarf
in uns und um uns herum,
offene Herzen  für die Kinder –
   unsere inneren Kinder und die Kinder dieser Welt…

Vertrauen in die Liebe des Lebens und in unser Herz
wünsche ich euch ganz besonders zur Adventszeit.

Möge es eine ganz besondere Zeit werden
voller Geschenke … den wertvollen Geschenken meine ich…
 jene, die das Herz nährt, wie zum Beispiel das Anzünden des Lichts der weihnachtskerze_www-clipart-kiste-de_057ersten Adventskerze und das Versinken darin, während wir es betrachten und vielleicht eine leise Melodie dazu summen.

Machen wir die Herzen, die Arme und die Augen weit auf dafür,
wie das Leben uns beschenkt ,
und wie wir unsere Liebe verschenken können,
auf dass wir dadurch

Freude

Freude

FREUDE fühlen… zum ersten Advent und an jedem folgenden Tag.

Jeder Moment, in dem wir uns freuen, ist soooo wertvoll!

In diesem Sinne – habt ein frohe Adventszeit!

Fühlt euch behütet und freut euch an den vielen Wundern,
dies wünscht euch von Herzen  eure 
MarIna

–> Übrigens: Ab 1.Dez. wird es auch wieder einen Adventskalender auf meiner Homepage geben (mein inneres Kind, die Ina ,  liebt immernoch den Zauber der 24 Türchen)

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Wenn du dich selbst liebst…

Herz mit Kerzen

Wenn du dich selbst liebst,
strahlst du etwas aus ,
was das ganze Universum hört und sieht
und ES darauf in liebender Weise antworten lässt.

Wenn du dich sebst liebst,
besitzt du eine unsichtbare Stärke!

An jedem Tag, in jedem Moment,
auch JETZT (!)
kannst du neu wählen
dich so zu behandeln
wie den wertvollsten Menschen der Welt…

 © Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen sich selbst und einander lieben und ehren
im Schönen wie im Schweren!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-) Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Die Haltung der HIN-GABE ist entscheidend

Hingabe

Heute morgen bin ich aufgewacht mit der Frage:

Kannst du das, was du tust oder das, was zu tun ansteht,
mit Hingabe, mit einem inneren JA tun?
Dann tu es!
Ansonsten lass es!

Ah, mein innerer Meister spricht zu mir!
Ich nehme mein Tagebuch, folge dem Fluss dessen,
was ich aus meinem Inneren empfange.
Das möchte ich gern mit euch teilen:

Deine innere Haltung, in der du etwas tust oder lässt,
ist weitaus mehr entscheidend
für dein Wohl und das Wohl aller Beteiligten
als die Tätigkeit selbst.

Und die WERTvollste, LIEBEvollste Haltung ist
HIN – GABE.

WAS gibst du, was schenkst dir selbst und dem Leben ?

Die GABE darin ist dein gesamtes Einssein mit dem,
was du lebst, bist und tust.

Mein Schatz, wir sind ja alle EINS - du und ICH und alle Wesen

Damit ist diese GABE ein absolut WERTvolles Geschenk
an dich selbst und an diejenigen, die daran beteiligt sind.

In dieser GABE ist die Energie deines Herzens enthalten.
Herz ENERGIE

In dieser GABE steckt auch die Auf-GABE, das Loslassen
jedes Kampf- und Druck-Gedankens.
Druck erzeugt immer Gegendruck.
Kampf erzeugt Schmerz –
besonders auch der Gedanken-Kampf gegen das, was du fühlst,
von dem du vielleicht manchmal denkst, du solltest so nicht fühlen.

Kämpfe niemals gegen dich und deine Gefühle!
Wenn du nicht von Herzen ja sagen kannst,
sei dir treu und tue solange nichts, bis du ein Ja findest.
Dem folge!

Ja
Das ist die (Auf-
) GABE,
die deine SEELE für dich hat
als Wegweiser für deine Entscheidungen:

in der Haltung der HIN-GABE
ruhend und tuend zu sein.

Wem gibst du dich HIN in der Haltung der HIN-GABE?
Letztlich immer deinem inneren göttlichen Lebenskern –
deiner Bestimmung – dem Weg deines Herzens.
Nicht in erster Linie einem anderen Menschen, einem Projekt, einer Arbeit.
Andere Menschen können in den Genuss deiner HIN-GABE kommen,
natürlich gern! JA!

Du aber sei dir stets bewusst, dass du, was auch immer du tust,
für dich SELBST tust,
es als GABE deinem inneren SELBST darbringst,
dem was dein SELBST im zeitlosen Raum des Schöpferischen
FÜR dich will, um dich als liebend und geliebt zu erfaharen.

So gehe nun auch heute leicht und beschwingt weiter
mit der Frage:

Welcher Schritt, welche Handlung kann und will ich jetzt
in der Haltung der HIN-GABE tun?
(ein Tipp: Alles was mit“Ich muss…“, „ich sollte…“  anfängt,
ist es
nicht!)

Unendlich viel Glück in der Haltung liebevoller HIN-GABE
wünscht dir die Stimme aus dem Weltenherz,
der Liebhaber allen Lebens,
dein persönlicher FREUND!

Mögest du und alle Wesen ihrem inneren Wesenskern treu sein
und sich darin vom Leben geliebt fühlen und lieben !

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

——————————————————

19 Der Stern der Wertschätzung

(Übrigens: Die Karte vom Stern der Wertschätzung gibt
es auch zum Versenden in meinem Grußkarten-Stübchen)

Ich bin der Stern der Wertschätzung.
Und ich kann dir sagen,
ich bin ja sooo dankbar, dass DU da bist!

Denn DU bist das Menschenwesen,
das genau den Platz einnimmt,
den das Leben für dich eingerichtet hat.
Kein anderer kann dich ersetzen und deinen Platz ausfüllen!

So wie DU denkt kein anderes Wesen,
so wie DU fühlt kein anderes Wesen,
so wie DU handelt kein anderes Wesen…

Und auch wenn du manchmal daran zweifelst,
ob alles an dir so richtig ist, wie es ist,
ob alles so ist, wie es sein sollte…
Ich sage dir:
Du BIST richtig!

Ich kenne deinen Wert und den Wert eines jeden Wesens.
Keiner von Euch ist mehr oder weniger wertvoll.
Wie könntest DU da eine Ausnahme bilden?

Ich bestrahle Euch alle mit meinem hellen Schein.
Und sage dir:  So wie es ist – so soll es sein!
So wie du bist – so sollst du sein!
So wie er oder sie ist – so sollen sie sein!

Wohlige Selbstwertgefühle, Liebe und inneren Frieden
(und das nicht nur zur Weihnachtszeit)
wünscht dir und uns allen mit einem liebevollen Namasté

Marina

Und heute bitten in unserem musikalischen Vorweihnachtsapperitif
Celine Dion +  Josh Groban
:

„Let this be our prayer:
lead us to a place
g
uide us with your grace,

give us faith,
so we´ll be save

Dass wir uns immer liebevoll geführt fühlen
und dieser Führung vertrauen können,

wünscht dir, mir und uns allen
mit herzlichen Grüßen
Marina

*******************

Weitere (auch weihnachtliche) Impulse für die Seele gibt es u.a. auch auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Da kannst du Adventskalendertürchen öffen,
kannst Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

8 Der Geist des Christus: Ruhe in MIR aus

Ja – vielleicht erkennt es der eine oder die andere wieder?

Ich habe mir die Freiheit genommen, dem Lied „Alle Jahre wieder“ diese drei eigenen Strophen hinzu zu fügen.

Die Worte „…ruhe in MIR aus“ lassen mich tief atmen und tun mir einfach gut, so wie auch das Gefühl, das bei der Vorstellung entsteht, an einer liebenden Hand geleitet zu werden.
Hier nun das klassische „Alle Jahre wieder“:

Was könnte der liebende Geist, den wir mit diesem Lied besingen, mir und dir sagen wollen …?
Vielleicht folgendes:

ICH grüße dich, geliebter Mensch!

Einst sagte ICH durch Jesus von Nazareth:
Wenn Ihr werdet wie die Kinder erlangt Ihr leicht das Himmelreich.
Heute möchte Ich dich einladen,
dich ganz bewusst wie ein Kind zu fühlen.

Egal, was zu tun ist, tue es mit MIR, an meiner Hand,
unter meinem liebevollen, ermutigenden Blick.

Jetzt, in diesem Moment bitte ICH dich zärtlich:
Komm auf meinen Schoß, geliebtes Menschenkind!

Ja, du hast richtig gelesen, benutze deine Fantasie!
Sie ist eine geistige Wirklichkeit!
Sie ist so wertvoll!

In dieser Seins-Ebene, in der geistigen Welt,
ist alles möglich, was du dir wünschst.
Hier können wir gemeinsam alles erleben, was dir gut tut.

Stell Dir einfach vor, da, wo du sitzt, bin auch ICH.
Du sitzt im Schoße meines Geistkörpers.

ICH kann als energetisches Wesen ja überall sein.
So groß, so klein, wie es gerade gebraucht wird.

ICH BIN gerade JETZT
im Polster deines Sessels, deines Sofas, deines Stuhls…
ICH sitze hinter dir und meine Energie berührt dich.
Kuschel dich an MICH, lehne dich an meine liebende Brust.

Sei so klein, wie du möchtest.
Und nun spüre wie dein Atem mit meinem Atem schwingt.
Lass uns einfach ein Weilchen gemeinsam atmen
und ganz sacht wirst du merken, wie Frieden Einzug hält.

Spürst du? Wir sind EINS, geliebtes Kind.

Liebevoll umfängt dich MEIN Geist,
als dein Freund und Bruder
Christus

Und hier noch die musikalische Zusage

„ICH BIN bei dir…“

Dass wir uns von IHM , dem göttlichen Geist, an liebender Hand geführt und mit gütigen Augen gesehen fühlen, gerade jetzt in diesem Moment – und immer, immer wieder (!) , wünsche ich uns von Herzen – und das nicht nur zur Weihnachtszeit, aber gerade auch dann – und alle Jahr wieder 😉 !
Herzlichst Marina

Übrigens mehr Christus-Botschaften sind auf meiner meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Da kannst du auch Adventskalendertürchen öffen, kannst Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, einen weiteren musikalischen Weihnachtsapperitif genießen, kannst weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

Magische Gefühlsostereier

Osterei auf Wiese mit engel
Lieber Leser, liebe Leserin,
hast du Lust zu einer Oster-Reise? Darf ich dich zu einem kleinen inneren Abenteuer in der  inneren Welt einladen?

Ja? Dann stell dir vor, du liegst auf einer flauschigen Decke  im Gras des zauber-Seelengartens und schaust in den strahlend blauen Frühlings-Himmel. Wohlig räkelst du dich…

Auf einmal nimmst du in der Nähe  Stimmen wahr… Du blickst dich um und siehst einie Kinder an verschiedenen Plätzen des schönen Gartens, in dem du hier bist.  Du ahnst schon, dass es sich um die inneren Kinder handelt. Sie spielen vergnügt in der Sonne. Einige von ihnen haben zauberhafte bunt strahlende Eier in den Händen.

Ach ja, richtig, es ist ja  Ostern, fällt dir ein. Anscheinend werden  hier gerade Eier bemalt. Doch du kannst  keine Pinsel und Farbtöpfe entdecken…

Da fällt dein Blick auf  ein Kind, das ein weißes Ei aus einem Korb nimmt, es einen Moment lang still in den Händen hält und betrachtet – und plötzlich färbt sich das Ei auf magische Weise ganz von selbst in einer wunderschönen Farbe und wie durch Zauberhand entfaltete sich darauf ein buntes Muster.

Vielleicht möchtest du  fragen  “Wie machst du das?”
Dein  inneres Kind lacht dich an und erklärt dir:
“ Das geht ganz leicht. Ich denke an etwas, fühle das Gefühl, das dadurch in mir entsteht, und dann bitte ich das Gefühl, sich als Farbe mit einem Muster auf meinem Ei nieder zu lassen. Das macht so viel Spaß! Ich bin immer ganz gespannt darauf, wie das Ei dann wohl aussehen wird. Und immer entstehen neue tolle Muster und Farben!”

“Hm, meinst du, ich könnte das auch mal versuchen?” hörst du dich  ganz fasziniert fragen.  
“Na klar, es sind ja ganz, ganz viele Eier da – und hier in unserer inneren Welt dürfen wir doch alles, wozu wir Lust haben,verwirklichen! Probier mal, das Muster kommt durch das Gefühl, das du gerade fühlst.”

Die Kleine schaut dich interessiert und mitfühlend an.  „Ich spüre, da macht dir etwas zu schaffen!  Es fühlt sich an, als sei ein Teil von dir irgendwie bedrückt…
Wenn du möchtest, kannst du diesem  Teil  von dir ja  jetzt  etwas Gutes tun. Mach einfach ein Ei aus deinem Gefühl.”

Langsam, ganz bedächtig, nimmst du nun ein Ei aus dem Korb.  Und vielleicht fragst du dich, ob denn aus diesem Gefühl, das sich gerade irgendwie schwer anfühlt, überhaupt ein schönes Ei entstehen kann.
Du probierst es aus… fühlst das Gefühl… bist eins mit diesem Anteil von dir , der gerade da ist und Kummer hat, und…stellst fest, dass sich das Ei mit kraftvollen Farben füllt, die in wunderschönen Verläufen ineinander übergehen. Wie ist das möglich? Braucht man nicht gute, wohlige Gefühle, um Schönheit entstehen zu lassen? fragst du dich vielleicht…

Und in dem Moment, in dem die Frage in dir entsteht, formt sich auch eine Antwort auf deine Gedanken:
“Jedes Gefühl hat eine bestimmte Qualität und Schwingung, die sich auch in Farben ausdrücken kann, unabhängig davon, ob es sich angenehm oder unangenehm anfühlt. Es gibt in Wahrheit keine guten oder schlechten Gefühle. Jede Empfindung ist wertvoll! Und dieser Wert spiegelt sich in Form von Farben und Mustern wider. Das ist in der sogenannten realen Welt nicht anders – nur könnt ihr das mit euren physischen Augen nicht sehen – noch nicht. Aber diese “hellsichtig” genannte Fähigkeit kann wachsen, je mehr ihr euch selbst vertraut.”

Und während du in dir  diese wiese, freundlich erklärende Stimme wahrnimmst,  spürst du jetzt vielleicht, dass es  sich  schon gar nicht mehr so bedrückend in dir anfühlst wie vorher.

Und wieder folgt eine Erklärung direkt in deine Gedanken hinein:
“Das liegt daran, dass du dein Gefühl zugelassen hast und dass du es ausgedrückt hast – hier auf diesem Ei.
Gefühle sind wie Wellen, die sich immer verändern. Wird das Wasser gestaut, also festgehalten, nicht raus gelassen, kann es leicht trübe werden. Wenn es aber fließt,  ist es klar – und die Wellen finden immer wieder neue Formen. Deshalb ist es so außerordentlich heilsam, ALLE  Gefühle zu fühlen und ihnen Ausdruck zu verleihen. 

Vielleicht denkst du auch : “Gefühle AUSDRÜCKEN…das  hat auch was von einem Schwamm. Wenn er ausgedrückt wird, kann er wieder neues Wasser in sich aufnehmen… Neue Farben und Muster entstehen auf dem magischen Ei, wenn die Gefühle in Farben und Formen ausgedrückt werden. ”

Schließlich fällt dein Blick auf zwei lachende Kinder, die sich an den Händen hielten, sangen und dazu tanzten. „Tanzen, lachen und singen ist auch eine schöne Möglichkeit, um deine Gefühle auszudrücken”  meint die weise innere Stimme in deinen Gedanken.

Und während du die Wölkchen im Himmel betrachtest, kannst du dir die Bereitschaft signalisieren, deine Gefühle – wie auch immer sie gerade sein mögen –  azunehmen und ihnen eine Möglichkeit geben, sich auszudrücken zu lönnen. Vieleicht magst du ja in deiner realen welt, in die wir gleich wieder zurückkehren, ein Osterei gestalten oder etwasanderes malen, schreiben oder in Form von Sprache, Tönen, Farben und Formen zum Ausdruck bringen…

Wenn du Lust hast, kannst du gleich noch ein wieteres magisches Gefühlsei kreieren…

Und dann ist es schließlich an der Zeit, zurück zu kehren in deine reale Welt, in der du, wenn du das möchtest, ab heute mehr und leichter als bisher deine Gefühle ausdrücken kannst…

Ei 11 - OstereiDass du nun bei jedem bunten Osterei dankbar,voller Wertschätzung, Neugier und  Liebe an deine bunte, unendliche Gefühlswelt denkst, aus der immer wieder Neues erwächst, ist mein Osterwunsch für dich,lieber Leser, liebe Leserin!

ostereier KorbMit einem Korb voller bunter Gefühls-Ostereier grüßt dich von Herzen

Marin

******************

Weitere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Unendlich wertvoll

Jeden Tag

schenkst du  Deinem Gott und den Menschen, denen du begegnest,
unendlich viele Gefühle.

Jedes davon ist deine Gabe.
Jedes davon ist wertvoll.
Jedes davon ist ein Geschenk des mutigen Mensch-Seins,
und jedes würdigt ER, der dich zum Fühlen braucht,
mit SEINER unendlichen Liebe.

Seid willkommen, all Ihr fühlenden Persönlichketisanteile.Ihr seid soo wertvoll!

Gemalt mit geschlossenen Augen: „Seid willkommen, all Ihr fühlenden Wesen in mir. Ihr seid soo wertvoll!“

Kreativer Tipp für den Tag:
Zeichne doch mal mit geschlossenen Augen einige innere Persönchen von dir – einfach so, ohne dass was dabei rauskommen muss. Just for fun! Und dann schau, was du fühlst, wenn du sie betrachtest. Vielleicht magst du ja mit offenen Augen noch einige Linien und Details ergänzen 😉

Viele berührende Gefühle und Liebe zu dir selbst
wünscht dir mit herzlichen Grüßen

Marina

******************

Weitere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

8. Der Geist des Christus in dir

Ja – vielleicht erkennt es der eine oder die andere wieder?

Ich habe mir die Freiheit genommen, dem Lied „Alle Jahre wieder“ diese drei eigenen Strophen hinzu zu fügen.

Die Worte „…ruhe in MIR aus“ lassen mich tief atmen und tun mir einfach gut, so wie auch das Gefühl, das bei der Vorstellung entsteht, an einer liebenden Hand geleitet zu werden.
Hier nun das klassische „Alle Jahre wieder“:

Was könnte der liebende Geist, den wir mit diesem Lied besingen, mir und dir sagen wollen …?
Vielleicht folgendes:

ICH grüße dich, geliebter Mensch!

Einst sagte ICH durch Jesus von Nazareth:
Wenn Ihr werdet wie die Kinder erlangt Ihr leicht das Himmelreich.
Heute möchte Ich dich einladen,
dich ganz bewusst wie ein Kind zu fühlen.

Egal, was zu tun ist, tue es mit MIR, an meiner Hand,
unter meinem liebevollen, ermutigenden Blick.

Jetzt, in diesem Moment bitte ICH dich zärtlich:
Komm auf meinen Schoß, geliebtes Menschenkind!

Ja, du hast richtig gelesen, benutze deine Fantasie!
Sie ist eine geistige Wirklichkeit!
Sie ist so wertvoll!

In dieser Seins-Ebene, in der geistigen Welt,
ist alles möglich, was du dir wünschst.
Hier können wir gemeinsam alles erleben, was dir gut tut.

Stell Dir einfach vor, da, wo du sitzt, bin auch ICH.
Du sitzt im Schoße meines Geistkörpers.

ICH kann als energetisches Wesen ja überall sein.
So groß, so klein, wie es gerade gebraucht wird.

ICH BIN gerade JETZT
im Polster deines Sessels, deines Sofas, deines Stuhls…
ICH sitze hinter dir und meine Energie berührt dich.
Kuschel dich an MICH, lehne dich an meine liebende Brust.

Sei so klein, wie du möchtest.
Und nun spüre wie dein Atem mit meinem Atem schwingt.
Lass uns einfach ein Weilchen gemeinsam atmen
und ganz sacht wirst du merken, wie Frieden Einzug hält.

Spürst du? Wir sind EINS, geliebtes Kind.

Liebevoll umfängt dich MEIN Geist,
als dein Freund und Bruder
Christus

Und hier noch die musikalische Zusage

„ICH BIN bei dir…“

Und HIER noch ein weiterer musikalischer Tagestipp —>

Dass wir uns von IHM , dem göttlichen Geist, an liebender Hand geführt und mit gütigen Augen gesehen fühlen, gerade jetzt in diesem Moment – und immer, immer wieder (!) , wünsche ich uns von Herzen – und das nicht nur zur Weihnachtszeit, aber gerade auch dann – und alle Jahr wieder 😉 !
Herzlichst Marina

Übrigens mehr Christus-Botschaften sind auf meiner meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Da kannst du auch Adventskalendertürchen öffen, kannst Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, einen weiteren musikalischen Weihnachtsapperitif genießen, kannst weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

Jedes Dankeschön macht uns reicher

Sabine Büttiker schenkte uns für diese Seite folgende Worte:

Hiermit möchte ich uns allen wünschen, dass wir bei einem Rückblick aufs Vergangene vieles  finden, was wir gern anschauen und wofür wir danke sagen können – und das nicht nur zum Jahreswechsel!

Denn jedes kleine Dankeschön macht uns ein Stückchen reicher!

Insofern möchte ich mich auch herzlich für diesen schönen Text bedanken, liebe Sabine!

Stern der Wertschätzung

Ich bin der Stern der Wertschätzung.
Und ich kann dir sagen,
ich bin ja sooo dankbar, dass DU da bist!

Denn DU bist das Menschenwesen,
das genau den Platz einnimmt,
den das Leben für dich eingerichtet hat.
Kein anderer kann dich ersetzen und deinen Platz ausfüllen!

So wie DU denkt kein anderes Wesen,
so wie DU fühlt kein anderes Wesen,
so wie DU handelt kein anderes Wesen…

Und auch wenn du manchmal daran zweifelst,
ob alles an dir so richtig ist, wie es ist,
ob alles so ist, wie es sein sollte…
Ich sage dir:
ES IST richtig!

Ich kenne deinen Wert und den Wert eines jeden Wesens.
Keiner von Euch ist mehr oder weniger wertvoll.
Wie könntest DU da eine Ausnahme bilden?

Ich bestrahle Euch alle mit meinem hellen Schein.
Und sage dir: So wie es ist – so soll es sein!
So wie du bist – so sollst du sein!
So wie er oder sie ist – so sollen sie sein!