Schlagwort-Archive: Gegenwart

2017 – In Gnade und Güte

Diese Karte stammt aus meinem ganz neuen Orakel-Kraftkarten-Set zum Online-Ziehen: http://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php/2017-Orakel-Karten#

Diese Karte stammt aus meinem ganz neuen Orakel-Kraftkarten-Set zum Online-Ziehen: http://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php/2017-Orakel-Karten#

Die Zukunft wird zur Gegenwart

in rasanter Fahrt
auf der Straße der Zeit.
Es ist nicht mehr weit.
Keine Macht der Welt kann DICH halten:
DU wertes 2017 wirst schalten und walten –
lebendig – in Gnade und Güte.
Und mein Gemüte
mag stille sein –
stille sein
in DIR.

Tipp: Falls du dir ein Buch als liebevolle Begleitung für 2017 gönnen willst:     –> „In  Gnade und  Güte – geborgen im Herz des Meisters“

Der Jahreswechsel ist ja eine besondere Zeit, in der wir uns dem widmen, was war und was kommen mag. In den letzten beiden Tagen habe ich für uns –> Kraftkarten-2017  gestaltet – teils farbig, die meisten nur mit Konturen zum Ausmalen. Wenn du Lust hast, klicke hier zum Karten-Ziehen.2017

Du kannst daraus ein Jahres-Orakel machen, indem du erst nach dem Jahresthema fragst und dann für jeden Monat eine Karte ziehst… 3-buntstifte-bunt Ja, und dann evtl. mit der rechten Maustaste runterladen, ausdrucken und ihnen DEINE Farben verleihen…
Und auch in 2017 geht es weiter mit den
täglichen Kraftgedanken

Ein buntes, lebendiges, liebevolles 2017 wünscht dir und euch allen mit Herzensgrüßen  eure  MarIn

♥♥♥ Gern unterstütze ich dich bei Bedarf in Einzelsitzungen
auch gern in Telefon-Beratung.(030 – 721 89 38)
z.B. mit systemischer Aufstellungsarbeit,
innerer Bilderarbeit, gestalttherapeutisch
oder/und durch den Kontakt mit deinem inneren Kind

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Advertisements

Tagesimpuls: FREUDE – göttliche Gegenwart

Notenkerlchen Freude

Freude

ist nicht die Abwesenheit von Schmerz,
sondern die Gegenwart Gottes.

Teilhard de Chardin

Ich wünsche dir und uns allen das Gewahrsein der göttlichen Präsenz, die für mich nichts anderes als allumfassende bedingungslose Liebe ist.
Lasst uns damit in Resonanz gehen –
der erste Schritt ist ein Beschluß:
z.B.
Ich gehe in Resonanz mit grenzenloser Liebe
und warte ab, was SIE mir gibt
welchen Weg SIE mir weist.

 Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

 

Geborgen in göttlicher Gnade

Heute möchte ich ein Gebet mit Euch teilen:

Dass wir uns vertrauensvoll fallen lassen können
in jeden Moment des Tages,

dass wir uns einer Macht anheim geben,
die wir zwar nicht ganz verstehen,
aber als unendlich liebend erfahren können,
und dass wir in allem, was auch immer geschieht,
spüren können:

Ich glaube und erfahre es immer wieder:
wir sind geborgen in einer WUNDERbaren Gnade,

die größer ist als alles, was wir uns nur denken könnten,

Dass wir sie  heute und immer wieder von neuem erfahren können,
wünscht uns allen
in Dankbarkeit und De-Mut
vor dem Unfassbaren Liebenden Ganzen

Ganz ~ ♥ ~ liche Grüße

Marina

******************

Weitere Impulse gibt es auch auf meinem
Weg-durch-den-August-Kalender

auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)
Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Ein Gebet in Momenten von Angst und Unsicherheit


 Dass wir all das, was uns belastet, Gott übergeben mögen,
dass wir IHM zutrauen, das in Liebe zu verwandeln,
was wir in unserer begrenzten Persönlichkeit
gerade nicht lösen können,

und dass wir in der Hingabe an den Weg,
den unsere göttliche Seele gewählt hat, Frieden finden,
ist mein tief empfundener Wunsch für alle, die das auch wollen!

Herzlich grüßt dich, lieber Leser, liebe Leserin
Marina