Ein Lächeln für dich, du besonderer Gedanke Gottes

Heute morgen finde ich in meinem Kalender das zauberhafte Zitat:

Jeder Mensch ist ein besonderer Gedanke Gottes.
von Paul de Lagarde

Ich lese es, werde still, fühle meinen ganzen Körper, wie er so besonders wohlig warm wird, spüre mein Lächeln, als sei es überall in mir, in all meinen Zellen. Ich bin ein besonderer Gedanke Gottes! Ja! Das löst ein Lächeln aus!
„Marina an alle:“ sage ich zu ihnen (meinen Körperzellen), „danke, dass ihr in mir und für mich lächelt!“

So fühle ich mich gerade
Ein liebevolles Gefühl zu Leben, zu mir selbst, zu euch allen…

Ich sende es aus, dieses Gefühl der Liebe, möge es jede/n, der es möchte, im Herzen kitzeln, oder ganz sacht an der Wange berühren, die Füße wärmen oder vielleicht den Rücken stärken… so wie du, lieber Leser, du liebe Leserin es in diesem Moment gerade gebrauchen kannst, so wie es dir gerade JETZT gut tut, genau so möge der unendlich gütige, mächtige Liebhaber allen Lebens mein kleines und doch so starkes Gefühl liebevoller Verbundenheit an dich und an euch alle weiterleiten.

Und das Schöne ist: Ich weiß ER kann es! SIE, die Kraft der Liebe kann dir GERADE JETZT, GERADE HEUTE so erscheinen, wie gerade du, du ganz besonderer Gedanken Gottes, es gebrauchen kannst.

Möge dich die Liebe
heute in der gerade für dich guten Art berühren,
möge SIE sich dir in der dir eigenen Weise fühlbar machen –
im Empfangen und Geben,
in der inneren oder äußeren Welt –
so wie es HEUTE für dich stimmt!

Magst du vielleicht zusammen mit mir darauf neugierig sein?

Gespannt auf diesen Tag, der ein weiterer Tag der Liebe werden möge für dich, für mich und für uns alle, grüße ich dich, du ganz besonderer Gedanke Gottes und wünsche dir viele Momente, in denen du dich in deiner ureigenen Art zu leben, zu fühlen, zu denken und zu sein, lieben kannst und dich vom Leben als SEIN geliebtes Wesen erfahren kannst!

Im Gefühl der Verbundenheit grüße ich dich aus meinem Herzen, wer und wo du auch immer sein mögest, du liebe/r Besucher/in meines Bloghauses.

♥♥♥-lichst

Marina

P.S. Ich habe beschlossen, heute mit meinem inneren Kind mal wieder schwimmen zu gehen!  Auf geht´s zum Baden im Wannsee… Da können die Zellen in der Sonne und im Wasser weiter lächeln, hi hi  😉

„Au ja!“ trötet Ina in mir! „Sofort packen wir die Sachen ein und gaaanz viiel Leckeres für Piknik! Und was Tolles zu lesen! „

******************

Weitere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

11 Antworten zu “Ein Lächeln für dich, du besonderer Gedanke Gottes

  1. Liebe Marina,
    danke für diese schönen Worte. Ich kann es im Moment leider nicht spüren, dass ich ein besonderer Gedanke Gottes bin. Es gibt gerade in meinem Leben eine Person, der ich soviel Macht gebe, dass ich nur noch mit ihr beschäftigt bin und mich nicht angemessen verhalten kann. Das ist ganz schön heftig. Sie löst einfach soviel in mir aus, spricht genau das an, was ich noch an „Schattenseiten“ in mir hab. Das weiss ich ja alles, kann mich aber trotzdem nicht so tun, als würde ich sie gerne mögen.
    Aber nun werde ich durch das Geschriebene von dir daran erinnert, dass auch sie ein besonderer Gedanke Gottes ist und ebenso ihre Berechtigung hat. Während ich das gerade so schreibe, merke ich, dass auch all meine „Schattenkinder“ ihre Berechtigung haben. Sie wollen mir ja alle was sagen. Ich kann es mir ja mal in Ruhe anhören und dann mögen sie sich vielleicht in ganz kleine bunte Lichter verwandeln, die mir den für mich und diesen Menschen bestmöglichen Umgang miteinander zeigen.
    Das finde ich jetzt wirklich schön, wie sich meine Wut- und Hassgefühle(meine Schattenkinder) verwandelt haben.
    DANKe liebe Marina, dass du hier den Raum dafür geschaffen hast, so etwas schreiben zu dürfen.
    Hattest du einen wunderschönen Badetag heute?
    Alles Liebe von Rieke

    Gefällt mir

  2. LIebe Rieke,
    es ist so berührend für mich, von dir zu erfahren, wie du deine Schattenkinder mit Liebe behandelst, indem du sie da sein lässt, ihnen zuhörst und sie annimmst. Und wie sich dann ganz ohne Druck etwas wandeln kann… so schön! 😀
    Du fragst, ob ich einen schönen Badetag hatte – smile 😉 Nö!!! Hat gar nicht geklappt. Nachdem ich fast anderthalb Stunden zum See gefahren bin, musste ich feststellen, dass das Wetter sich dort grau und sogar mit leichter Schauerneigung umgestaltet hatte. So bin ich unverrichteter Dinge wieder nach hause gefahren und hab mein mitgenommenes Piknik auf meinem Balkon verspeist, wobei mir die ganzen Obststücken runtergefallen sind und ich versehentlich Kaffee mit mt Sahne und Tee mit Zitrone in eine Tasse gegossen hatte. Das Ganze hatte so ein wenig Slapstick-Charakter 😉 😉 😉
    Na ja, so ganz himmelhoch jauchzend war ich dann nicht mehr. Aber immerhin, ich konnte die Zeit danach nutzen, um einiges zu tun, was notwendig ist, und freue mich nun auf einen entspannten Abend und einen schönen Sonntag.
    Ein liebevolles Wochenende mit allen Gefühlskindern, die eben da sind , wünscht dir mit ganz herzlichen Grüßen
    Marina

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Marina,

    wie herzerfrischend ist dieser wunderbare Beitrag und eure Kommentare. Berührend, wohltuend, ermutigend und auch ein tiefes inneres Lächeln und äußeres Schmunzeln hervorrufend.
    Genau wie die liebe Rieke hier hatte auch ich gerade gestern Morgen beim Lesen deines Beitrags nicht so wirklich das Gefühl „ein Gedanke Gottes“ zu sein. Sondern eher heimgesucht und immer wieder neu begleitet von widrigen Umständen, die ich mir anders gewünscht (falls mich jemand gefragt) hätte.
    Doch dann nahm der Tag eine so schöne positive Wende und plötzlich fielen nach und nach alle Schatten ab und verwandelten sich in „Lichtpunkte“! 🙂 Ich fühlte mich getröstet, beschützt und gut aufgehoben… und in dieser Stimmung genieße ich heute den Sonntag.

    Auch ich hätte dich gefragt jetzt, wie dein Ausflug war… doch da ist mir Rieke schon zuvor gekommen. Und du hast ja so witzig geantwortet… da fehlte wohl nur noch die Kamera für den Sketch. 😉
    Aber so ist das Leben und das ist ja das Gute daran: nie wissen wir, was als nächstes kommt. Doch eins ist sicher… die nächste Überraschung ist bereits vorprogrammiert.
    Dir und allen Bloghaus-Besuchern einen entspannten Sonn(en)tag… auch wenn sie mitunter nur im Herzen scheint… dafür dort aber (fast) immer,

    Gabriele

    PS.: Besonders zauberhaft finde ich dein Gemälde, du liebe kreative Schöpferseele!!! 🙂 😉 🙂

    Gefällt 1 Person

    • LIebe Gabriele,
      wie schön, dass sich heute die Schatten für dich wieder aufgelöst haben und du dich so wohl und geborgen in deinen Sonn(en)tag hinein entspannen konntest.
      Wie die Wellen des Lebens so spielen , ist´s gerade in meinem inneren Himmel ein wenig verhangen und ich warte auf die Wanderschaft der Wolken, dass ich die Sonne wieder deutlicher sehen und spüren kann. Ich weiß ja, alles ist immer in Bewegung, immer im Fließen, nichts bleibt wie es ist…
      Sei ganz herzlich gegrüßt von
      Marina

      Gefällt 1 Person

  4. Was für ein bezauberndes wunderschönes Bild, Du liebe Marina! 😀 😀 😀
    Und so ein wunderschöner Gedanke!!!! Ich danke Dir sehr, dass Du ihn mit uns teilst !!!!
    Ja, das löst wirklich ein Lächeln aus, wenn wir uns denken, dass wir ein Gedanke Gottes sind, finde ich.
    Mir sagt das auch, dass auch das, was in meinem Herzen ist und was meine innere Stimme mir sagt, auch die Gedanken Gottes sind und dass das auch die Dinge sind, die meine Aufgabe hier im Leben sind. Ich glaube eigentlich ist es ganz einfach: wenn wir unserem Herzen folgen, dann können wir nur auf dem richtigen Weg sein. Die HIndernisse kommen ja meist aus Angst, entweder aus unserer eigenen oder aus der anderer Menschen, die uns von etwas abhalten wollen, was unser Herz uns sagt. Auch wenn sie dabei noch so wohlwollend sind, weiß es doch das Herz am besten, was das Richtige ist, und das ist mit menschlichen Maßstäben eben nicht immer zu erklären ….. und läuft deshalb auch manchmal irgendwelchen zu engen Vorstelllungen oder Regeln zuwider.
    Aber wenn ich denke, dass ich ein Gedanke Gottes bin, dann denke ich automatisch auch, dass auch mein Herz ein Geschenk Gottes an mich ist und alle Herzenswünsche, die darin sind, und dass ich ihnen auch glauben und folgen darf. ♥♥♥
    Ich danke Dir sehr, Du liebe Marina, für all Deine so wunderschönen Impulse, mit denen Du uns alle immer wieder verwöhnst !!!! Hab von Herzen Dank, Du Liebe !!!
    Fühl Dich ganz liebevoll umarmt
    von Deiner Sternschnuppe
    *******************************************************************************

    Gefällt mir

  5. Oja liebe Sternschnuppe,
    „wenn wir unserem Herzen folgen, dann können wir nur auf dem richtigen Weg sein.“ – das meine ich auch!
    Und dass unser Herz ein Geschenk gottes ist mitsamt all seiner Herzenswünsche – das ist auch ein so kraftspendender Gedanke.
    Ich danke dir von Herzen für deine bereichernden vielfältigen Gedanken hier und auch sonst in den anderen Artikeln. Auch das ist Fülle – und löst in mir viel Freude aus!
    Ganz herzlich grüßt dich
    Marina 🙂 😀

    Gefällt mir

    • Danke von Herzen, liebe Marina! 😀 😀
      Ja, das finde ich auch, dass das ein schöner Gedanke ist, und ich danke Dir von Herzen für Deine zauberhaften Artikel, die solche Gedanken ja geradezu anregen !!!
      Ich wünsche allen hier im Bloghaus ein zauberhaftes Wochenende mit ganz vielen LIEBEvollen Impulsen des Lebens,
      einen LIEBEvollen und LICHTvollen Segenskreis um dieses Wochenende zieht für alle, die das möchten
      von Herzen
      Eure Sternschnuppe ****************************************

      Gefällt mir

      • O ja ! Her mit dem Segenskreis, du liebe Sternschnuppe!
        Den nehme ich gern an und hülle auch dich in einen Heilkreis ein.
        Alles Liebe von Herzen!
        Marina 🙂 😀

        Gefällt mir

        • Oh, ich danke Dir, liebe Marina, für Deinen wunderbaren Heilkreis, den ich so gut gebrauchen konnte und der mir sehr gut getan hat 😀 😀 :-D,
          und ich schicke Dir einen ganz liebevollen Licht-und Liebeskreis voller Segen und allem Guten, was sich Dein Herz wünscht, Du liebe Marina,
          ganz liebevolle Abendgrüße
          Deine Sternschnuppe ****************************************

          Gefällt 1 Person

          • Freut mich sehr, liebe Sternschnuppe,
            dass dir mein Heilkreis gut getan hat. für deinen Segenskreis bedanke ich mich von Herzen und schicke dir auch viele glitzernde Abend- und Nachtgrüße .
            Für morgen wünsche ich dir einen ganz wunderschöne Tag mit guten Gefühlen auf alllen Ebenen deinens Seins 🙂
            Sei liebevoll umarmt von Marina 🙂 😀

            Gefällt 1 Person

            • oh, danke, liebe Marina ♥♥♥
              Gute Nacht, Du Liebe, ich wünsche Dir auch eine wunderschöne gute engelsbehütete Nacht und morgen einen zauberhaften Tag,
              Deine Sternschnuppe mit einer liebevollen Abendumarmung
              *********************************************

              Gefällt mir

Herzlich lade ich dich ein, hier im Kommentarfeld deine Grüße und Gedanken zu hinterlassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s